Wirsingpasta mit Kirschtomaten

Wirsingpasta mit Kirschtomaten Vegetarisch
Wirsingpasta mit Kirschtomaten

Winterliche Pasta, die mit erfrischenden Geschmackskomponenten überrascht.

Vegetarisch

Cookit Zubehör

Universalmesser, 3D-Rührer, Zerkleinerungsaufsatz

Besonderes Zubehör

Topf, Salatschüssel

Nährwerte

Pro Portion: 596 kcal | 25 g E | 21 g F | 76 g KH

So wird es gemacht:

  • 1Den Parmesan in eine separate Schüssel einwiegen. Den Zerkleinerungsaufsatz mit der Wenderaspelscheibe, feine Seite nach oben, einsetzen. Den Deckel schließen und den Parmesan (Zerkleinerungsaufsatz | Stufe 9) fein reiben. Den Zerkleinerungsaufsatz entnehmen. Den Parmesan umfüllen und beiseitestellen.
  • 2Den Wirsing in eine separate Schüssel einwiegen. Den Zerkleinerungsaufsatz mit der Wendeschneidscheibe, dicke Seite nach oben, einsetzen. Den Deckel schließen und den Wirsing (Zerkleinerungsaufsatz | Stufe 8) in Scheiben schneiden. Den Zerkleinerungsaufsatz entnehmen. Den Wirsing umfüllen und beiseitestellen.
  • 3Den Topf kurz ausspülen und abtrocknen. Den Topf wieder in das Gerät einsetzen.
  • 4Die Pinienkerne in den Topf einwiegen. Die Pinienkerne bei offenem Deckel (Ohne Werkzeug | 180 °C | 7 Min.) anrösten. Dabei das Lebensmittel mit dem Spatel wenden. Die Pinienkerne umfüllen und beiseitestellen.
  • 5Das Universalmesser einsetzen. Die Schalotte schälen, halbieren und mit einer geschälten Knoblauchzehe zugeben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 14 | 10 Sek.) zerkleinern. Das Universalmesser entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen.
  • 6Den 3D-Rührer einsetzen. Das Lebensmittel mit dem Spatel nach unten schieben. Das Olivenöl einwiegen. Den Deckel schließen, den Messbecher entnehmen und die Zutaten (3D-Rührer | Stufe 2 | 130 °C | 3 Min.) andünsten. Den Wirsing in den Topf geben. Den Deckel schließen und den Wirsing (3D-Rührer | Stufe 2 | 130 °C | 4 Min.) mitdünsten. Den Gemüsefond einwiegen. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (3D-Rührer | Stufe 4 | 100 °C | 12 Min.) köcheln lassen. Inzwischen die Linguine in einem separaten Kochtopf mit reichlich Salzwasser nach Packungsangabe kochen.
  • 7Die Kirschtomaten halbieren und in den Topf einwiegen. Den Basilikum waschen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und mit Salz und Pfeffer zugeben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (3D-Rührer | Stufe 4 | 100 °C | 5 Min.) köcheln lassen. Den 3D-Rührer entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen.
  • 8In einer großen Schüssel mit den Linguine vermengen, den geriebenen Parmesan und die Pinienkerne unterheben und sofort servieren.

Newsletter

Du willst über alle Neuigkeiten zum Cookit informiert werden?

Newsletter bestellen
10 Min.
Vorbereitungszeit
26 Min.
Kochzeit
36 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 4 Personen
  • 80 g Parmesan
  • 500 g Wirsing
  • 50 g Pinienkerne
  • 1 Schalotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • 30 ml Olivenöl, zum Braten geeignet
  • 200 ml Gemüsefond
  • 400 g Linguine
  • 200 g Kirschtomaten
  • 0,5 Bund Basilikum, frisch
  • 0,5 TL Salz
  • 0,25 TL schwarzer Pfeffer, aus der Mühle