Kartoffel-Blumenkohl-Auflauf mit Knusperkruste

Kartoffel-Blumenkohl-Auflauf mit Knusperkruste
Vegetarisch
Kartoffel-Blumenkohl-Auflauf mit Knusperkruste
Kartoffel-Blumenkohl-Auflauf mit Knusperkruste

Dieser cremige und deftige vegane Auflauf schmeckt garantiert jedem.

Unser Tipp: Wenn du nicht auf geschmolzenen Käse verzichten kannst, gibt es viele pflanzliche Käsealternative die gut auf den Auflauf passen.

Vegetarisch

Cookit Zubehör

Universalmesser, Zwillings-Rührbesen, Zerkleinerungsaufsatz, Dampfgareinsatz

Besonderes Zubehör

Auflaufform (25 x 30 cm)

Nährwerte

Pro Portion: 558 kcal | 18 g E | 25 g F | 69 g KH

So wird es gemacht:

  • 1Das Universalmesser einsetzen. Die Petersilie waschen und trocken schütteln. Die Blättchen abzupfen und in den Topf geben. Die Zwiebel schälen, halbieren und mit dem Brötchen in groben Stücken, dem Rapsöl, 1 EL Hefeflocken und 1/2 TL Salz zugeben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 16 | 10 Sek.) zerkleinern. Das Universalmesser entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen. Die Zwiebel-Brötchen-Mischung in eine Schüssel umfüllen und beiseitestellen.
  • 2Die Kartoffeln schälen. Den Zerkleinerungsaufsatz mit der Wendelschneidscheibe, dicke Seite nach oben, einsetzen. Den Deckel schließen und die Kartoffeln (Zerkleinerungsaufsatz | Stufe 6) in dicke Scheiben schneiden. Den Zerkleinerungsaufsatz entnehmen und die Kartoffelscheiben in den Dampfgareinsatz umfüllen.
  • 3Das Automatikprogramm für Dampfgaren (Hohe Dampfintensität) auswählen. 800 ml Gemüsebrühe in den Topf einwiegen und den Dampfgareinsatz mit den Kartoffelscheiben einsetzen. Den Dampfgaraufsatz auf den Topf setzen, den Blumenkohl in ca. 3 cm große Röschen teilen und hineingeben. Den Dampfgardeckel auflegen und das Gemüse (15 Min.) dämpfen lassen.
  • 4Den Backofen je nach Herstellerangaben vorheizen: Ober-/Unterhitze: 200 °C. Eine Auflaufform (25 x 30 cm) mit etwas Margarine einfetten. Den Dampfgaraufsatz von dem Topf nehmen und beiseitestellen. Den Dampfgareinsatz mithilfe des Spatels entnehmen und beiseitestellen. Den Topf leeren, dabei die Garflüssigkeit auffangen. Den Topf wieder in das Gerät einsetzen.
  • 5Den Zwillings-Rührbesen einsetzen und die Margarine einwiegen. Den Deckel schließen, den Messbecher entnehmen und die Margarine (Zwillings-Rührbesen | Stufe 1 | 130 °C | 2 Min.) schmelzen lassen. Das Weizenmehl einwiegen. Den Deckel schließen und das Weizenmehl (Zwillings-Rührbesen | Stufe 2 | 130 °C | 3 Min.) anschwitzen.
  • 6Den Sojadrink, die pflanzliche Sahnealternative und 200 ml Garflüssigkeit einwiegen. 3 EL Hefeflocken, 1,5 TL Salz, den schwarzen Pfeffer sowie die Muskatnuss zugeben. Den Deckel schließen, den Messbecher entnehmen und die Sauce (Zwillings-Rührbesen | Stufe 2 | 95 °C | 6 Min.) köcheln lassen. Den Zwillings-Rührbesen entnehmen.
  • 7Das Gemüse in die vorbereitete Auflaufform schichten, Sauce gleichmäßig darauf verteilen und mit den Zwiebel-Brötchen-Bröseln bestreuen. Den Auflauf wie angegeben goldbraun backen: Einschubhöhe 3 (mittig), Ober-/Unterhitze: 200 °C, Backzeit: ca. 25–30 Min.
  • 8Den Kartoffel-Blumenkohl-Auflauf mit Knusperkruste aus dem Backofen nehmen und servieren.

Die Temperatur, bei der Wasser zu kochen beginnt, hängt von der Höhe des Wohnorts über dem Meeresspiegel ab. Um ein Überkochen zu vermeiden solltest du bei manuellen Rezepten darauf achten, bei Kochtemperaturen zwischen 93 °C und 100 °C, die Temperatur dementsprechend anzupassen. Weitere Informationen hierzu findest du in der Cookit Gebrauchsanweisung unter dem Punkt „So gelingt’s“.

12 Min.
Vorbereitungszeit
56 Min.
Kochzeit
58 Min.
Gesamtzeit
Mittel
Zutaten für 4 Portionen
  • 3 Stängel Petersilie, frisch
  • 1 Zwiebel, ca. 50 g
  • 1 Brötchen, vom Vortag, ca. 50 g
  • 2 EL Rapsöl
  • 4 EL Hefeflocken
  • 2 TL Salz
  • 800 g Kartoffeln
  • 800 ml Gemüsebrühe
  • 1 Blumenkohl, ca. 800 g
  • 50 g Margarine, vegan
  • 50 g Weizenmehl
  • 300 ml Sojadrink
  • 200 ml Sahnealternative, pflanzlich
  • 2 Prisen schwarzer Pfeffer, aus der Mühle
  • 2 Prisen Muskatnuss
  • Außerdem

  • Margarine, vegan, zum Fetten

Zur Einkaufsliste