Überbackene Gnocchi mit Wirsing

Überbackene Gnocchi mit Wirsing
Vegetarisch
Überbackene Gnocchi mit Wirsing
Überbackene Gnocchi mit Wirsing

Die moderne Form der Kartoffel trifft auf deftiges Kohlgemüse.

Unser Tipp: Statt Wirsing kannst Du auch Spitz- oder Grünkohl verwenden.

Vegetarisch

Cookit Zubehör

3D-Rührer, Zerkleinerungsaufsatz

Besonderes Zubehör

Pfanne, Auflaufform

Nährwerte

Pro Portion: 528 kcal | 15 g E | 29 g F | 54 g KH

So wird es gemacht:

  • 1Den Parmesan in eine separate Schüssel einwiegen. Den Zerkleinerungsaufsatz mit der Wenderaspelscheibe, feine Seite nach oben, einsetzen. Den Deckel schließen und den Parmesan (Zerkleinerungsaufsatz | Stufe 9) fein reiben. Den Zerkleinerungsaufsatz entnehmen. Den Parmesan umfüllen und beiseitestellen.
  • 2Den Wirsing vierteln, den Strunk entfernen und in eine separate Schüssel einwiegen. Den Zerkleinerungsaufsatz mit der Wendeschneidscheibe, dicke Seite nach oben, einsetzen. Den Deckel schließen und die Wirsingviertel (Zerkleinerungsaufsatz | Stufe 6) in Streifen schneiden. Die Zwiebeln schälen. Den Deckel schließen und die Zwiebeln (Zerkleinerungsaufsatz | Stufe 6) in Ringe schneiden. Den Zerkleinerungsaufsatz entnehmen. Die Zwiebel-Wirsing-Mischung umfüllen.
  • 3Den 3D-Rührer einsetzen. 20 ml Rapsöl in den Topf einwiegen. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und das Öl (3D-Rührer | Stufe 1 | 140 °C | 3 Min.) erhitzen. Den Wirsing und die Zwiebeln in den Topf geben. Den Deckel schließen und das Gemüse (3D-Rührer | Stufe 2 | 140 °C | 3 Min.) andünsten. Das Wasser einwiegen. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und das Gemüse (3D-Rührer | Stufe 4 | 100 °C | 15 Min.) garen. Inzwischen 2 EL Rapsöl in einer Pfanne erhitzen und die Gnocchi darin goldbraun braten.
  • 4Den Backofen je nach Herstellerangaben auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Eine Auflaufform mit etwas Butter fetten. Die Sahne in den Topf einwiegen. Mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer würzen. Den Deckel schließen und die Zutaten (3D-Rührer | Stufe 6 | 30 Sek.) vermengen. Den 3D-Rührer entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen.
  • 5Die Gnocchi und das Wirsinggemüse in die Auflaufform schichten und mit dem geriebenen Parmesan bestreuen. Den Auflauf wie angegeben goldbraun backen: Einschubhöhe 2 (mittig), Ober-/Unterhitze: 200 °C, Backzeit: 20 Min. Die überbackenen Gnocchi aus dem Ofen nehmen und servieren.

Die Temperatur, bei der Wasser zu kochen beginnt, hängt von der Höhe des Wohnorts über dem Meeresspiegel ab. Um ein Überkochen zu vermeiden solltest du bei manuellen Rezepten darauf achten, bei Kochtemperaturen zwischen 93 °C und 100 °C, die Temperatur dementsprechend anzupassen. Weitere Informationen hierzu findest du in der Cookit Gebrauchsanweisung unter dem Punkt „So gelingt’s“.

4 Min.
Vorbereitungszeit
48 Min.
Kochzeit
52 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 80 g Parmesan
  • 600 g Wirsing
  • 2 rote Zwiebeln
  • 20 ml Rapsöl, zzgl. 2 EL
  • 100 ml Wasser
  • 500 g Gnocchi, aus dem Kühlregal
  • Butter, zum Fetten der Form
  • 200 ml Sahne
  • 1 Prise Muskatnuss, frisch gerieben
  • 1 TL Salz
  • 0,25 TL schwarzer Pfeffer, aus der Mühle

Zur Einkaufsliste