Thymian-Orangen-Risotto mit Garnelen und Mandeln

Thymian-Orangen-Risotto mit Garnelen und Mandeln Fisch & Meeresfrüchte
Thymian-Orangen-Risotto mit Garnelen und Mandeln

Das norditalienische Reisgericht in einer leckeren Variante mit Orangen, würzigen Garnelen und gerösteten Mandelblättchen.

Fisch & Meeresfrüchte

Cookit Zubehör

Universalmesser, 3D-Rührer, Zerkleinerungsaufsatz

Besonderes Zubehör

Zitruspresse, Pfanne, Schüssel, Zestenreibe

Nährwerte

Pro Portion: 610 kcal | 22 g E | 28 g F | 65 g KH

So wird es gemacht:

  • 1Den Zerkleinerungsaufsatz mit der Wenderraspelscheibe, feine Seite nach oben, einsetzen. Den Deckel schließen und den Parmesan (Zerkleinerungsaufsatz | Stufe 9) fein reiben. Den Zerkleinerungsaufsatz entnehmen, den Parmesan umfüllen und beiseitestellen.
  • 2Den 3D-Rührer einsetzen. Den Thymian waschen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und 3/4 davon in den Topf geben. Den Gemüsefond einwiegen, den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Brühe (3D-Rührer | Stufe 2 | 98 °C | 10 Min.) erhitzen.
  • 3Den 3D-Rührer entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen. Die heiße Brühe vorsichtig durch ein Sieb in ein separates Gefäß umfüllen und beiseitestellen.
  • 4Das Universalmesser einsetzen. Die Schalotte schälen, halbieren und mit der geschälten Knoblauchzehe in den Topf geben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 14 | 10 Sek.) zerkleinern. Das Universalmesser entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen.
  • 5Den 3D-Rührer einsetzen und darauf achten, dass der 3D-Rührer einrastet. Die Zutaten mit dem Spatel nach unten schieben. 2 EL Olivenöl in den Topf geben, den Deckel schließen, den Messbecher entnehmen und die Zutaten (3D-Rührer | Stufe 2 | 130 °C | 3 Min.) andünsten.
  • 6Inzwischen 1 Orange heiß abwaschen, trocknen und die Schale fein abreiben. Eine Hälfte der Orange auspressen, die andere Hälfte der Orange filetieren und beiseitestellen.
  • 7Den Risottoreis einwiegen. Den Deckel schließen und den Reis (3D-Rührer | Stufe 2 | 130 °C | 3 Min.) andünsten. Den Weißwein und Orangensaft zugeben, den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (3D-Rührer | Stufe 2 | 100 °C | 1 Min.) erhitzen.
  • 8Den Thymianfond zugeben, den Deckel schließen und das Risotto (3D-Rührer | Stufe 1 | 98 °C | 22 Min.) garen.
  • 9Die Mandelblättchen ohne Zugabe von Fett in einer Pfanne rösten und abkühlen lassen.
  • 10Die Garnelen waschen und trocken tupfen. 3 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Garnelen darin rundherum 2–3 Minuten anbraten. Mit 1 Prise Salz und 1 Prise Pfeffer würzen.
  • 11Den Parmesan, die Orangenschale und den Thymian in den Topf geben. Den Deckel schließen und das Risotto (3D-Rührer | Stufe 5 | 1 Min.) vermengen. Den 3D-Rührer entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen. Das Risotto mit 2 Prisen Salz und 2 Prisen Pfeffer abschmecken und mit den gebratenen Garnelen, Orangenfilets und Mandelblättchen servieren.

Newsletter

Du willst über alle Neuigkeiten zum Cookit informiert werden?

Newsletter bestellen
5 Min.
Vorbereitungszeit
45 Min.
Kochzeit
50 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 4 Personen
  • 40 g Parmesan
  • 0,5 Bund Thymian, frisch
  • 1000 ml Gemüsefond
  • 1 Schalotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • 5 EL Olivenöl, zum Braten geeignet
  • 2 Orangen, unbehandelt, Bio
  • 300 g Risottoreis
  • 100 ml Weißwein, trocken
  • 50 g Mandelblättchen
  • 200 g Garnelen, küchenfertig
  • 3 Prise Salz
  • 3 Prise schwarzer Pfeffer, aus der Mühle