Sous-vide Steak-Ciabatta vom Grill mit Avocado

Sous-vide Steak-Ciabatta vom Grill mit Avocado Fleisch & Geflügel
Sous-vide Steak-Ciabatta vom Grill mit Avocado

Diese ausgefallene Ciabatta-Variante ist eine tolle Idee für den nächsten Brunch oder Grillabend.

Das perfekte Duo für die Grillsaison: Jetzt bis 27.06. einen Cookit kaufen und den ErgoMixx MS6CB61V1 gratis dazu erhalten!

Unser Tipp: Das leckere Steak-Ciabatta kannst du auch ohne Grill zubereiten. Heize für das Ciabatta den Ofen je nach Herstellerangaben auf 200 °C Ober-/Unterhitze auf und backe die Ciabattastücke bei Einschubhöhe 3 (mittig) 8–10 Min. Trockne nach dem Sous-vide-Garen den Topf aus und erhitze 2 EL Rapsöl (Ohne Werkzeug | 180 °C | 5 Min.). Brate das Fleisch anschließend bei offenem Deckel (Ohne Werkzeug | 180 °C | 2 Min.) an, wende das Fleisch dabei nach der Hälfte der Zeit mit dem Spatel.

Fleisch & Geflügel

Cookit Zubehör

Universalmesser

Besonderes Zubehör

Vakuumiergerät, Grill

Nährwerte

Pro Portion: 668 kcal | 37 g E | 39 g F | 45 g KH

So wird es gemacht:

  • 1Das Universalmesser einsetzen. Den Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. 2/3 der Blättchen in den Topf geben und die restlichen 1/3 beiseitestellen. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und das Basilikum (Universalmesser | Stufe 18 | 10 Sek.) zerkleinern.
  • 2Die Mascarpone in den Topf einwiegen. Die Zitrone auspressen und den Saft mit 1/4 TL Salz und dem Pfeffer zugeben. Den Deckel schließen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 10 | 10 Sek.) vermengen. Das Universalmesser entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen. Die Basilikumcreme umfüllen und kalt stellen. Den Topf ausspülen, abtrocknen und wieder in das Gerät einsetzen.
  • 3Die Rindersteaks trocken tupfen und mit jeweils 1/2 EL Rapsöl in je einen Vakuumierbeutel geben und einzeln vakuumieren. Das Automatikprogramm für Sous-vide auswählen. 2 Liter Wasser in den Topf einwiegen. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und das Wasser (56 °C) erhitzen. Das vakuumierte Fleisch so in den Topf geben, dass die Beutel mit Wasser bedeckt sind. Den Deckel schließen und die Rinderfilets (56 °C | 1 Std. 30 Min.) Sous-vide garen.
  • 4In der Zwischenzeit das Ciabatta erst quer, dann längs halbieren, so dass 4 Stücke entstehen. Die Schnittflächen mit jeweils 1 EL Olivenöl beträufeln. Den Grill anheizen. Die Knoblauchzehe schälen und halbieren. Die Avocado halbieren, entkernen und in Spalten schneiden.
  • 5Die vakuumierten Rindersteaks aus dem Topf nehmen und beiseitestellen. Die Ciabattastücke mit der Schnittfläche nach unten auf den Grill legen und ca. 2 Min. grillen. Die Ciabatta vom Grill nehmen, die Schnittfläche mit den Knoblauchzehen einreiben und beiseitestellen.
  • 6Die Rindersteaks aus den Beuteln nehmen, trocken tupfen und auf dem Grill von beiden Seiten je ca. 1 Min. grillen. Das Fleisch vom Grill nehmen, in Streifen schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • 7Jeweils ein Stück Ciabatta mit einigen Avocadospalten und Steakstreifen belegen. Etwas Basilikumcreme darüberträufeln, mit einigen Basilikumblättchen garnieren und sofort servieren.

Newsletter

Du willst über alle Neuigkeiten zum Cookit informiert werden?

Newsletter bestellen
5 Min.
Vorbereitungszeit
1 Std. 34 Min.
Kochzeit
1 Std. 39 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 1,5 Bund Basilikum
  • 150 g Mascarpone
  • 0,5 Zitrone
  • 0,25 TL Salz
  • 2 Prise schwarzer Pfeffer, aus der Mühle
  • 2 Rindersteaks, à 250 g
  • 3 EL Rapsöl
  • 1 Ciabatta
  • 4 EL Olivenöl, zum Braten geeignet
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Avocado
  • Außerdem

  • Backpapier
  • Vakuumierbeutel, hitzebeständig