Schnitzelauflauf mit Gnocchi-Kruste

Schnitzelauflauf mit Gnocchi-Kruste Fleisch & Geflügel
Schnitzelauflauf mit Gnocchi-Kruste

Tschüss, Käsedecke! Ab heute gibt es Schnitzelauflauf mit Gnocchi-Kruste. Deftig, lecker und dank Rezept für den Cookit ganz einfach gemacht. 

Fleisch & Geflügel

Cookit Zubehör

Universalmesser, 3D-Rührer

Besonderes Zubehör

Auflaufform, Schüsseln

Nährwerte

Pro Portion: 758 kcal | 70 g E | 39 g F | 33 g KH

So wird es gemacht:

  • 1Den Backofen je nach Herstellerangaben vorheizen: Ober-/Unterhitze: 160 °C.
  • 2Das Universalmesser einsetzen. Die Gnocchi einwiegen, den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und (Universalmesser | Stufe 16 | 15 Sek.) zerkleinern. Das Universalmesser entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen. Die Gnocchi umfüllen.
  • 3Das Universalmesser einsetzen. Die Zwiebel schälen, halbieren und in den Topf geben. Den Deckel schließen und die Zwiebel (Universalmesser | Stufe 14 | 10 Sek.) zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben. Das Universalmesser entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen.
  • 4Den 3D-Rührer einsetzen. Speckwürfel und Rapsöl in den Topf einwiegen. Den Deckel schließen, den Messbecher entnehmen und (3D-Rührer | Stufe 4 | 140 °C | 5 Min.) andünsten.
  • 5Den 3D-Rührer einsetzen. Speckwürfel und Rapsöl in den Topf einwiegen. Den Deckel schließen, den Messbecher entnehmen und (3D-Rührer | Stufe 4 | 140 °C | 5 Min.) andünsten.
  • 6300 g Wasser in eine separate Schüssel einwiegen, mit der Stärke verrühren und in den Topf geben. Sahne und Gemüsebrühe einwiegen. Salz, Pfeffer und Majoran zugeben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und (3D-Rührer | Stufe 4 | 100 °C | 5 Min.) erhitzen. Porree waschen, in Ringe schneiden, in den Topf geben und mit dem Spatel untermischen.
  • 7Die Schnitzel kalt abspülen, trocken tupfen und mit einem Fleischklopfer dünn klopfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Eine Auflaufform mit etwas Öl fetten und mit der Hälfe der Schnitzel auslegen. Etwas von der Sauce darübergießen, restliche Schnitzel darüberlegen, mit restlicher Sauce übergießen und die Gnocchi darauf verteilen. Den Gratinkäse in eine separate Schüssel einwiegen und auf den Auflauf streuen.
  • 8Den Auflauf wie angegeben backen: Einschubhöhe 3 (mittig), Ober-/Unterhitze: 160 °C, Backzeit: 40-45 Min. Auf Tellern anrichten und servieren.

Newsletter

Du willst über alle Neuigkeiten zum Cookit informiert werden?

Newsletter bestellen
15 Min.
Vorbereitungszeit
1 Std. 20 Min.
Kochzeit
1 Std. 35 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 250 g Gnocchi, aus dem Kühlregal
  • 1 Zwiebel
  • 150 g Speckwürfel
  • 30 ml Rapsöl
  • 600 g Champignons
  • 1 EL Stärke
  • 200 ml Sahne
  • 1 TL Gemüsebrühe
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer, aus der Mühle
  • 2 Prise getrockneter Majoran
  • 150 g Porree
  • 800 g Schweineschnitzel
  • Butter, zum Einfetten der Auflaufform
  • 120 g Gratinkäse, gerieben