Sauce Ragout Bolognese

Sauce Ragout Bolognese Fleisch & Geflügel
Sauce Ragout Bolognese

Dieses klassische Rezept der Ragout Bolognese wird zu Tagliatelle serviert. Wenn es mal schnell gehen muss, kann die Garzeit reduzieren werden. Dann wird die Bolognese kein sämiges Ragout, sondern eine Sauce.

Unser Tipp: Dieses klassische Rezept der Ragout Bolognese wird zu Tagliatelle serviert. Wenn es mal schnell gehen muss, kann die Garzeit reduzieren werden. Dann wird die Bolognese kein sämiges Ragout, sondern eine Sauce.

Fleisch & Geflügel

Cookit Zubehör

3D-Rührer

Nährwerte

Pro Portion: 466 kcal | 31 g E | 32 g F | 6 g KH

Rezept laden und loskochen

Newsletter

Du willst über alle Neuigkeiten zum Cookit informiert werden?

Newsletter bestellen
20 Min.
Vorbereitungszeit
2 Std.
Kochzeit
2 Std. 20 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 2 EL Olivenöl, zum Braten geeignet
  • 100 g Speck, durchwachsen, fein gewürfelt
  • 1 Knoblauchzehe
  • 500 g Rinderhackfleisch
  • Meersalz
  • schwarzer Pfeffer, aus der Mühle
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Karotte, klein
  • 50 g Knollensellerie
  • 1 Stange Stangensellerie
  • 800 g Tomaten, stückig
  • 100 ml Weißwein, trocken
  • Außerdem

  • frische Kräuter zum Bestreuen, z. B. Oregano, Petersilie oder Basilikum