Rindergulasch mit Perlzwiebeln

Rindergulasch mit Perlzwiebeln Fleisch & Geflügel
Rindergulasch mit Perlzwiebeln

Zartgeschmortes Gulasch ist ein echter Klassiker für den Herbst. Die zwei wichtigsten Zutaten? Durchwachsenes Rindfleisch aus der Schulter und jede Menge Zwiebeln. Letztere geben dem Gericht seine typisch süßliche Note. Fehlen nur noch ein paar Gewürze, Knoblauch und Chili für den Pfiff.

Unser Tipp: Die Saucenbindung bei Gulasch erfolgt durch die Zwiebeln. Es ist keine Zugabe von Mehl o.ä. notwendig.

Fleisch & Geflügel

Cookit Zubehör

Universalmesser, 3D-Rührer

Nährwerte

Pro Portion: 467 kcal | 41 g E | 27 g F | 11 g KH

Rezept laden und loskochen

Newsletter

Du willst über alle Neuigkeiten zum Cookit informiert werden?

Newsletter bestellen
15 Min.
Vorbereitungszeit
1 Std. 35 Min.
Kochzeit
1 Std. 50 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 800 g Rinderschulter, durchwachsen
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer, aus der Mühle
  • 500 g Zwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 1 EL Paprikapulver
  • 1 EL Tomatenmark
  • Schale von 0,5 Zitrone
  • 1 TL Kümmel, gemahlen
  • 1 TL Majoran
  • 500 ml Rinderfond
  • 200 g Perlzwiebeln
  • 50 g Peperoni, mild, eingelegt