Putengeschnetzeltes mit Reis

Putengeschnetzeltes mit Reis Fleisch & Geflügel
Putengeschnetzeltes mit Reis

Das perfekte Mittagsgericht: Schnell vorzubereiten und schmeckt einfach jedem! 

Unser Tipp: Anstelle des Rotweins kannst du auch Traubensaft verwenden, so können auch die Kinder bedenkenlos mitessen.

Fleisch & Geflügel

Cookit Zubehör

Universalmesser, 3D-Rührer, Dampfgareinsatz, Dampfgaraufsatz

Besonderes Zubehör

Schüsseln

Nährwerte

Pro Portion: 422 kcal | 12 g E | 16 g F | 55 g KH

So wird es gemacht:

  • 1Das Putenschnitzel waschen, trocken tupfen, in Streifen schneiden, salzen und im Dampfgaraufsatz verteilen.
  • 2Das Automatikprogramm für Dampfgaren (Hohe Dampfintensität) auswählen. 1800 ml Wasser in den Topf einwiegen. Den Dampfgareinsatz in den Topf setzen. Den Reis in den Dampfgareinsatz einwiegen und das Sonnenblumenöl zugeben. Den Dampfgaraufsatz auf den Topf setzen, den Dampfgardeckel auflegen und den Reis und die Pute (22 Min.) dämpfen lassen.
  • 3In der Zwischenzeit die Zwiebel schälen, halbieren und mit einer geschälten Knoblauchzehe beiseitelegen. Den frischen Estragon waschen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und beiseitelegen.
  • 4Den Dampfgaraufsatz abnehmen und beiseitestellen. Den Dampfgareinsatz mithilfe des Spatels entnehmen und den Reis warmhalten. Den Topf leeren und dabei 300 ml Garflüssigkeit auffangen. Den Topf ausspülen und abtrocknen und anschließend wieder in das Gerät einsetzen.
  • 5Das Universalmesser einsetzen. Zwiebel, Knoblauch und Estragon in den Topf geben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 14 | 10 Sek.) zerkleinern. Das Universalmesser entnehmen. Das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen.
  • 6Den 3D-Rührer einsetzen. Darauf achten, dass der 3D-Rührer richtig einrastet. Die Zutaten mit dem Spatel nach unten schieben und die Butter hinzufügen. Den Deckel schließen, den Messbecher entnehmen und die Zutaten (3D-Rührer | Stufe 5 | 120 °C | 4 Min.) andünsten. Die Sahne und die Garflüssigeit einwiegen, sowie das Tomatenmark, den Rotwein, Salz, Pfeffer und Kurkumapulver in den Topf geben. Die Speisestärke mit etwas Wasser in einer separaten Schüssel verrühren. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (3D-Rührer | Stufe 6 | 100 °C | 5 Min.) köcheln lassen. Die Stärkemischung in der letzten Minute durch die Einfüllöffnung zugießen.
  • 7Die Putenstreifen zur Sauce zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Deckel schließen und die Putenstreifen (3D-Rührer | Stufe 6 | 100 °C | 1 Min.) unterrühren. Den 3D-Rührer entnehmen. Das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen.
  • 8Das Putengeschnetzelte mit dem Reis servieren.

Newsletter

Du willst über alle Neuigkeiten zum Cookit informiert werden?

Newsletter bestellen
10 Min.
Vorbereitungszeit
45 Min.
Kochzeit
55 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 500 g Putenschnitzel
  • 1 TL Salz
  • 250 g Reis
  • 1 TL Sonnenblumenöl
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Stängel Estragon, frisch
  • 2 EL Butter
  • 120 ml Sahne
  • 1 EL Tomatenmark
  • 2 EL Rotwein
  • 3 Prise schwarzer Pfeffer, aus der Mühle
  • 1 Msp. Kurkumapulver
  • 2 EL Speisestärke
  • 4 EL Wasser