Paprikasuppe mit Rhabarber

Paprikasuppe mit Rhabarber
Vegetarisch
Paprikasuppe mit Rhabarber
Paprikasuppe mit Rhabarber

Der rote Hingucker überzeugt durch seinen würzigen Geschmack und ist zudem noch vegan!

Unser Tipp: Wer mag, kann die Suppe natürlich auch mit herkömmlicher Crème fraîche zubereiten.

Vegetarisch

Cookit Zubehör

Universalmesser, 3D-Rührer

Besonderes Zubehör

Backblech

Nährwerte

Pro Portion: 210 kcal | 65 g E | 9 g F | 31 g KH

So wird es gemacht:

  • 1Den Backofen je nach Herstellerangaben vorheizen: Backofengrill: Stufe 3.
  • 2Den 3D-Rührer einsetzen und die Pinienkerne in den Topf einwiegen. Den Deckel schließen, den Messbecher entnehmen und die Pinienkerne (3D-Rührer | Stufe 3 | 180 °C | 6 Min.) anrösten. Den 3D-Rührer entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen. Die Pinienkerne umfüllen und abkühlen lassen.
  • 3Die Paprikaschoten vierteln, entkernen und mit der Hautseite nach oben auf einem Backblech verteilen. Die Paprikaschoten wie angegeben rösten, bis die Haut schwarze Blasen wirft: Einschubhöhe 5 (oben), Backofengrill: Stufe 3, Backzeit: ca. 6 Min. Das Blech aus dem Ofen nehmen und mit einem feuchten Küchenhandtuch abdecken.
  • 4Das Universalmesser einsetzen. Den Ingwer schälen und in den Topf einwiegen, die Zwiebeln schälen, halbieren und zugeben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 14 | 10 Sek.) zerkleinern. Das Universalmesser entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen.
  • 5Den 3D-Rührer einsetzen und die Zutaten mit dem Spatel nach unten schieben. Das Rapsöl einwiegen, den Deckel schließen, den Messbecher entnehmen und die Zutaten (3D-Rührer | Stufe 2 | 130 °C | 3 Min.) andünsten. Den 3D-Rührer entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen.
  • 6Das Universalmesser einsetzen. Darauf achten, dass das Universalmesser einrastet. Die Paprikaschoten häuten und 3/4 der geschälten Paprika in den Topf geben. Den Rhabarber putzen, in ca. 2 cm große Stücke schneiden und einwiegen. Den Deckel schließen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 4 | 130 °C | 3 Min.) andünsten.
  • 7Die Gemüsebrühe einwiegen. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Suppe (Universalmesser | Stufe 4 | 98 °C | 25 Min.) garen. In der Zwischenzeit die übrigen Paprikaviertel in feine Streifen schneiden.
  • 8Die Suppe mit Salz und Pfeffer würzen. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Suppe (Universalmesser | Stufe 18 | 45 Sek.) pürieren. Das Universalmesser entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen. Die Suppe mit Crème fraîche, gerösteten Pinienkernen und Paprikastreifen servieren.
15 Min.
Vorbereitungszeit
50 Min.
Kochzeit
1 Std. 5 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 20 g Pinienkerne
  • 5 rote Paprikaschoten
  • 20 g Ingwer
  • 2 rote Zwiebeln
  • 20 ml Rapsöl
  • 250 g Rhabarber
  • 1200 ml Gemüsebrühe
  • 1 TL Salz
  • 1 Prise schwarzer Pfeffer, aus der Mühle
  • 30 g vegane Crème fraîche