One Pot Spaghetti aglio, olio e peperoncino

One Pot Spaghetti aglio, olio e peperoncino Vegetarisch
One Pot Spaghetti aglio, olio e peperoncino

Schneller italienischer Klassiker – als One Pot Gericht!

Unser Tipp: Zum Garnieren eignen sich frisch geriebener Parmesan oder geröstete Pinienkerne sehr gut.

Vegetarisch

Cookit Zubehör

Universalmesser

Nährwerte

Pro Portion: 653 kcal | 16 g E | 25 g F | 90 g KH

Rezept laden und loskochen

So wird es gemacht:

  • 1Die Petersilie waschen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und beiseitelegen. Das Universalmesser einsetzen. Die Knoblauchzehen schälen und mit 2 getrockneten Chilischoten und den Petersilienblättchen in den Topf geben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und alles (Universalmesser | Stufe 18 | 15 Sek.) zerkleinern.
  • 275 ml Olivenöl in den Topf einwiegen. Den Deckel schließen, den Messbecher entnehmen und (Universalmesser | 140 °C | Stufe 4 | 5 Min.) andünsten. Das Universalmesser entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen.
  • 31 Liter Wasser einwiegen. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und das Wasser (Ohne Werkzeug | 100 °C | 8 Min.) erhitzen. Die Spaghetti einwiegen und mit dem Spatel unter Wasser drücken. 1 TL Salz zugeben, den Deckel schließen und (Ohne Werkzeug | 98 °C | 11 Min.) kochen lassen.
  • 4Die fertig gegarte Pasta mit dem Spatel durchrühren und auf tiefe Teller verteilen. Mit 25 ml Olivenöl beträufeln, mit Pfeffer bestreuen und sofort servieren.

Newsletter

Du willst über alle Neuigkeiten zum Cookit informiert werden?

Newsletter bestellen
5 Min.
Vorbereitungszeit
18 Min.
Kochzeit
23 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 4 Personen
  • 1 Bund Petersilie, frisch
  • 4 Knoblauchzehen
  • 2 Chilischoten, getrocknet
  • 100 ml Olivenöl, zum Braten geeignet
  • 1 TL Salz
  • 500 g Spaghetti
  • schwarzer Pfeffer, aus der Mühle