Mediterraner Nudelsalat

Mediterraner Nudelsalat Vegetarisch
Mediterraner Nudelsalat

Nicht nur einfach ein Nudelsalat – diese Pastakombination fühlt sich an wie eine kurze Auszeit am Mittelmeer.

Vegetarisch

Cookit Zubehör

Universalmesser, 3D-Rührer, Dampfgaraufsatz

Nährwerte

Pro Portion: 480 kcal | 15 g E | 32 g F | 34 g KH

So wird es gemacht:

  • 1Für das Kräuterdressing das Universalmesser einsetzen. Die Schalotte schälen und in den Topf geben. Die Petersilie waschen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und zugeben. Den Schnittlauch waschen, trocken schütteln, in grobe Röllchen schneiden und zugeben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 18 | 15 Sek.) zerkleinern. Die Zutaten mit dem Spatel nach unten schieben.
  • 2Das Sonnenblumenöl, den hellen Balsamicoessig und Zucker einwiegen. Senf, Salz und Pfeffer zugeben. Den Deckel schließen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 12 | 20 Sek.) vermengen. Das Universalmesser entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen. Das Kräuterdressing in eine große Salatschüssel umfüllen. Den Topf und das Universalmesser spülen und abtrocknen. Den Topf wieder in das Gerät einsetzen.
  • 3Für den Nudelsalat den 3D-Rührer einsetzen. Die Pinienkerne in den Topf einwiegen. Den Deckel schließen, den Messbecher entnehmen und die Pinienkerne (3D-Rührer | Stufe 2 | 180 °C | 5 Min.) anrösten. Den 3D-Rührer entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen. Die Pinienkerne in eine separate Schüssel umfüllen.
  • 4Den 3D-Rührer einsetzen und 1,8 Liter Wasser in den Topf einwiegen. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und das Wasser (3D-Rührer | Stufe 1 | 100 °C | 11 Min.) erhitzen. Die Farfalle einwiegen. Sonnenblumenöl und Salz zugeben. Den Deckel schließen und die Nudeln (3D-Rührer | Stufe 1 | 98 °C | 10 Min.) kochen. Ggf. die Packungsangabe der Nudeln beachten. Den 3D-Rührer entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen. Die Nudeln mithilfe des Dampfgaraufsatzes abgießen, mit kaltem Wasser abschrecken und abkühlen lassen. Den Topf abtrocknen und wieder in das Gerät einsetzen.
  • 5Das Universalmesser einsetzen. Die Tomaten und die schwarzen Oliven in den Topf einwiegen. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 14 | 15 Sek.) zerkleinern. Das Universalmesser entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen. Die Zutaten in die große Salatschüssel umfüllen.
  • 6Den Mozzarella in Stücke zupfen und in die Salatschüssel einwiegen. Den Rucola ebenfalls in die Salatschüssel einwiegen. Die Nudeln in die Salatschüssel geben und die Zutaten vermengen. Den Nudelsalat auf Tellern anrichten und mit Pinienkernen bestreut servieren.

Newsletter

Du willst über alle Neuigkeiten zum Cookit informiert werden?

Newsletter bestellen
5 Min.
Vorbereitungszeit
30 Min.
Kochzeit
35 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • Zutaten für das Kräuterdressing

  • 0,5 Schalotte
  • 0,5 Bund Petersilie, frisch
  • 0,5 Bund Schnittlauch, frisch
  • 125 ml Sonnenblumenöl
  • 40 ml hellen Balsamicoessig
  • 20 g Zucker
  • 1,5 EL Senf, mittelscharf
  • 0,25 TL Salz
  • 2 Prise schwarzer Pfeffer, aus der Mühle
  • Für den Nudelsalat

  • 20 g Pinienkerne
  • 350 g Farfalle
  • 1 TL Sonnenblumenöl
  • 1 TL Salz
  • 120 g Tomaten, getrocknet, in Öl
  • 60 g schwarze Oliven, entsteint
  • 125 g Mozzarella
  • 75 g Rucola