Mariniertes Gemüse

Mariniertes Gemüse Vegetarisch
Mariniertes Gemüse

Asiatisch eingelegtes Gemüse, das entweder als Beilage zu Reis oder auch pur als Low-Carb-Gericht schmeckt!

Vegetarisch

Cookit Zubehör

Universalmesser, Dampfgareinsatz, Dampfgaraufsatz

Besonderes Zubehör

Schüssel

Nährwerte

Pro Portion : 341 kcal | 10 g E | 17 g F | 41 g KH

So wird es gemacht:

  • 1Das Universalmesser einsetzen. Die gemischten Kräuter waschen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und in den Topf geben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Kräuter (Universalmesser | Stufe 16 | 10 Sek.) zerkleinern. Das Lebensmitel mit dem Spatel nach unten schieben.
  • 2Das Walnussöl einwiegen und 1 EL Sojasauce zugeben. Den Saft der halben Zitrone auspressen und in den Topf geben. Mit Salz und Pfeffer würzen, den Deckel schließen und alles (Universalmesser | Stufe 12 | 10 Sek.) vermengen. Das Universalmesser entnehmen. Das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen.
  • 3Die Sesamsaat einwiegen, das Dressing mit dem Spatel verrühren, umfüllen und kalt stellen. Den Topf ausspülen und abtrocknen. Den Topf wieder in das Gerät einsetzen.
  • 4Das Automatikprogramm für Dampfgaren (Hohe Dampfintensität) auswählen. 800 ml Wasser einwiegen. Den Dampfgareinsatz einsetzen. Die Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden und in den Dampfgareinsatz einwiegen.
  • 5Den Dampfgaraufsatz auf den Topf setzen und die Erbsen einwiegen. Die Karotten schälen, in feine Streifen schneiden, die Paprikaschote in feine Streifen schneiden, den Brokkoli in Röschen teilen und alles in den Dampfgaraufsatz geben. Den Dampfgardeckel auflegen und die Zutaten (25 Min.) dämpfen lassen.
  • 6Den Dampfgaraufsatz von dem Topf nehmen und beiseitestellen. Den Dampfgareinsatz mit Hilfe des Spatels entnehmen und die Kartoffeln abtropfen lassen.
  • 7Die Kartoffeln und das Gemüse in eine große Schüssel umfüllen, mit dem Dressing vermengen und vor dem Servieren mind. 10 Min. marinieren lassen.

Newsletter

Du willst über alle Neuigkeiten zum Cookit informiert werden?

Newsletter bestellen
10 Min.
Vorlaufzeit
15 Min.
Vorbereitungszeit
30 Min.
Kochzeit
45 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 0,5 Bund Kräuter, frisch, gemischt
  • 50 ml Walnussöl
  • 1 EL Sojasauce
  • 0,5 Zitrone
  • 0,5 TL Salz
  • 0,25 TL schwarzer Pfeffer
  • 30 g Sesamsaat, gemischt
  • 400 g Kartoffeln
  • 150 g Erbsen, tiefgekühlt
  • 400 g Karotten
  • 1 rote Paprikaschote
  • 200 g Brokkoli