Lauchquiche

Lauchquiche
Fleisch & Geflügel
Ein Stück Lauchquiche wird aus einer Form gehoben.
Lauchquiche

Die beste Lauchquiche machst du mit Salsiccia, Crème fraîche und würzigem Bergkäse. Alternativ kannnst du auch Emmentaler oder Gouda verwenden. 

Unser Tipp: Die Backzeit gilt für eine Quicheform aus Keramik, wird eine Quicheform aus Metall verwendet, dann verringert sich die Backzeit auf ca. 30 Minuten.

Fleisch & Geflügel

Cookit Zubehör

Universalmesser, 3D-Rührer

Besonderes Zubehör

Quicheform, Ø 26 cm, Schüssel

Nährwerte

Pro Stück: 537 kcal | 17 g E | 43 g F | 26 g KH

Rezept laden und loskochen

3 Min.
Vorbereitungszeit
1 Std. 13 Min.
Kochzeit
1 Std. 16 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 8 Stücke
  • 250 g Weizenmehl
  • 150 g Butter, kalt
  • 4 Stück Eier, Größe M
  • 0,5 TL Salz
  • 2 Stück Lauchstangen, ca. 600 g
  • 200 g Salsiccia, oder eine andere grobe rohe Bratwurst
  • 2 EL Olivenöl
  • 200 g Crème fraîche
  • 125 g Bergkäse, gerieben
  • Pfeffer, aus der Mühle
  • Muskat, gerieben
  • 1 EL Butter für die Quicheform

Zur Einkaufsliste