Kräuterpfannkuchen mit eingerolltem Spargel

Kräuterpfannkuchen mit eingerolltem Spargel
Vegetarisch
Kräuterpfannkuchen mit eingerolltem Spargel
Kräuterpfannkuchen mit eingerolltem Spargel

Unser Tipp: Kein Backpulver zu Hand? Kein Problem. Für die fluffigen Pfannkuchen kann stattdessen Mineralwasser verwendet werden. Die Zutatenmengen sind dann wie folgt: 150 ml Milch, 50 ml Mineralwasser und 125 g Weizenmehl plus die angegebenen Gewürze.

Vegetarisch

Cookit Zubehör

Universalmesser, Dampfgaraufsatz

Besonderes Zubehör

beschichtete Pfanne (ø 24 cm); Küchentuch

Nährwerte

Pro Portion: 473 kcal | 18 g E | 26 g F | 40 g KH

So wird es gemacht:

  • 1Für die Tomaten-Vinaigrette das Universalmesser einsetzen. Die Schalotte schälen, halbieren und in den Topf geben. Die Tomaten halbieren, entkernen und zugeben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 14 | 5 Sek.) zerkleinern. Die Zutaten mit dem Spatel nach unten schieben. Zitronensaft, Olivenöl, Salz, schwarzen Pfeffer und Honig in den Topf geben. Den Deckel schließen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 4 | 30 Sek.) vermengen. Das Universalmesser entnehmen und mit dem Spatel abstreifen. Den Tomaten-Mix umfüllen und beiseitestellen. Den Topf mit einem Küchentuch auswischen und wieder in das Gerät einsetzen.
  • 2Für den Kräuterpfannkuchen das Universalmesser einsetzen. Petersilie und Kerbel waschen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und, bis auf einige zum Garnieren, in den Topf geben. Den Schnittlauch waschen, trocken schütteln, in ca. 2 cm lange Stücke schneiden und zugeben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 18 | 15 Sek.) zerkleinern. Die Zutaten mit dem Spatel nach unten schieben. Das Automatikprogramm für Teige (Teigprogramm 3: Flüssige Teige) auswählen. Weizenmehl und Milch einwiegen, Eier, Backpulver, 1/4 TL Salz, 1 TL schwarzen Pfeffer und 1 Prise Zucker zugeben. Den Deckel schließen und die Zutaten (30 Sek.) zu einem Teig vermengen. Das Universalmesser entnehmen und mit dem Spatel abstreifen. Den Teig umfüllen und zugedeckt ca. 20 Min. quellen lassen. In der Zwischenzeit den Topf ausspülen, abtrocknen und wieder in das Gerät einsetzen.
  • 3Das Automatikprogramm für Dampfgaren (Hohe Dampfintensität) auswählen. 800 ml Wasser in den Topf einwiegen. Den Dampfgaraufsatz auf den Topf legen. Von je 8 Stangen weißen und grünen Spargel die holzigen Enden abschneiden, den weißen Spargel komplett schälen und von dem grünen Spargel das untere Drittel schälen. Den Spargel in den Dampfgaraufsatz legen. 1 EL Olivenöl, 1/2 TL Salz, 1 Prise Zucker und Zitronensaft über den Spargel verteilen. Den Dampfgardeckel auflegen und die Zutaten (16 Min.) dämpfen lassen. In der Zwischenzeit 2 EL Olivenöl in einer beschichteten Pfanne (ø 24 cm) auf dem Kochfeld erhitzen. Aus dem Pfannkuchenteig nacheinander 4 Pfannkuchen unter Wenden ausbacken. Den Dampfgaraufsatz von dem Topf nehmen. Die Kräuterpfannkuchen nebeneinanderlegen, je 2 grüne und weiße Spargelstangen und etwas von der Tomaten-Vinaigrette darauf verteilen und einrollen. Die Kräuterpfannkuchen mit eingerolltem Spargel anrichten, mit restlichen Kräutern garnieren und servieren. Restliche Tomaten-Vinaigrette dazu reichen.

Die Temperatur, bei der Wasser zu kochen beginnt, hängt von der Höhe des Wohnorts über dem Meeresspiegel ab. Um ein Überkochen zu vermeiden solltest du bei manuellen Rezepten darauf achten, bei Kochtemperaturen zwischen 93 °C und 100 °C, die Temperatur dementsprechend anzupassen. Weitere Informationen hierzu findest du in der Cookit Gebrauchsanweisung unter dem Punkt „So gelingt’s“.

9 Min.
Vorbereitungszeit
39 Min.
Kochzeit
48 Min.
Gesamtzeit
Mittel
Zutaten für 4 Portionen
  • Für die Tomaten-Vinaigrette

  • 1 Schalotte
  • 2 Tomaten, à ca. 100 g
  • 2 EL Zitronensaft
  • 4 EL Olivenöl, zum Braten geeignet
  • 0,5 TL Salz
  • 0,5 TL schwarzer Pfeffer, aus der Mühle
  • 2 TL Honig, flüssig
  • Für den Kräuterpfannkuchen

  • 1 Bund Petersilie, frisch, glatt
  • 0,5 Bund Kerbel, frisch
  • 1 Bund Schnittlauch, frisch
  • 125 g Weizenmehl, Type 405
  • 200 ml Milch, 3,5%
  • 4 Eier
  • 0,25 TL Backpulver
  • 0,75 TL Salz
  • 1 TL schwarzer Pfeffer, aus der Mühle
  • 2 Prisen Zucker
  • 8 Stangen weißer Spargel, dünn
  • 8 Stangen grüner Spargel
  • 3 EL Olivenöl, zum Braten geeignet
  • 1 EL Zitronensaft

Zur Einkaufsliste