Käse-Schinken-Makkaroni mit Lauch

Käse-Schinken-Makkaroni mit Lauch
Fleisch & Geflügel
Käse-Schinken-Makkaroni mit Lauch
Käse-Schinken-Makkaroni mit Lauch

Ein schnelles und leckeres Mittagessen, das allen Generationen schmeckt.

Unser Tipp: Anstelle von Kochschinken könnt ihr auch Katenschinken verwenden. Für Vegetarier den Schinken weglassen oder durch gewürfelte, rote Paprika ersetzen.

Fleisch & Geflügel

Cookit Zubehör

Universalmesser, 3D-Rührer, Zerkleinerungsaufsatz, Dampfgaraufsatz

Besonderes Zubehör

Kochtopf

Nährwerte

Pro Portion: 779 kcal | 39 g E | 37 g F | 71 g KH

So wird es gemacht:

  • 1In einem separaten Kochtopf auf dem Kochfeld reichlich Salzwasser zum Kochen bringen.
  • 2Das Universalmesser einsetzen. Die Walnusskerne in den Topf einwiegen. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Walnüsse (Universalmesser | Stufe 16 | 10 Sek.) zerkleinern. Das Universalmesser entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen. Die zerkleinerten Walnüsse umfüllen.
  • 3Den Bergkäse und den Parmesan jeweils in eine separate Schüssel einwiegen. Den Zerkleinerungsaufsatz mit der Wenderaspelscheibe, feine Seite nach oben, einsetzen. Den Deckel schließen und den Bergkäse und den Parmesan (Zerkleinerungsaufsatz | Stufe 9) fein reiben. Den Zerkleinerungsaufsatz entnehmen, den geriebenen Käse umfüllen und beiseitestellen.
  • 4Den Lauch putzen und in eine separate Schüssel einwiegen. Den Zerkleinerungsaufsatz mit der Wendeschneidscheibe, dicke Seite nach oben, einsetzen. Den Deckel schließen und den Lauch (Zerkleinerungsaufsatz | Stufe 6) in Ringe schneiden. Die Lauchringe umfüllen und beiseitestellen. Den Topf ausspülen, abtrocknen und wieder in das Gerät einsetzen.
  • 5Die Makkaroni nach Packungsangabe in dem separaten Kochtopf auf dem Kochfeld bissfest garen. Inzwischen den 3D-Rührer einsetzen. Die Butter einwiegen, den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Butter (3D-Rührer | Stufe 2 | 120 °C | 3 Min.) schmelzen lassen. Den Kochschinken in Würfel schneiden und einwiegen. Die Lauchringe zugeben, den Deckel schließen, den Messbecher entnehmen und die Zutaten (3D-Rührer | Stufe 2 | 120 °C | 7 Min.) andünsten.
  • 6Die Makkaroni in den Dampfgaraufsatz abgießen, dabei das Wasser auffangen und die Nudeln warm halten. Das Weizenmehl über den Lauch sieben und einwiegen. Den Deckel schließen und die Zutaten (3D-Rührer | Stufe 3 | 130 °C | 2 Min.) anschwitzen. Das Nudelwasser, die Milch sowie die Sahne in den Topf einwiegen. Die Instant-Gemüsebrühe in den Topf geben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (3D-Rührer | Stufe 4 | 92 °C | 6 Min.) erhitzen. Den geriebenen Käse und den schwarzen Peffer zugeben. Den Deckel schließen und die Zutaten (3D-Rührer | Stufe 4 | 90 °C | 1 Min.) weiter erhitzen. Den 3D-Rührer entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen.
  • 7Die Käse-Schinken-Makkaroni mit Lauch mit der Sauce mischen und abschmecken. Mit Walnüssen bestreut servieren.

Die Temperatur, bei der Wasser zu kochen beginnt, hängt von der Höhe des Wohnorts über dem Meeresspiegel ab. Um ein Überkochen zu vermeiden solltest du bei manuellen Rezepten darauf achten, bei Kochtemperaturen zwischen 93 °C und 100 °C, die Temperatur dementsprechend anzupassen. Weitere Informationen hierzu findest du in der Cookit Gebrauchsanweisung unter dem Punkt „So gelingt’s“.

Schreibe einen Kommentar und gewinne!

Unter allen eingegangenen Reviews verlosen wir zwischen dem 2. November und dem 15. Dezember jede Woche 5 Scheibensets mit jeweils einer Asia-Gemüse-, feinen Reib- und einer SuperCut Scheibe im Wert von 66 € für den Cookit.

Hier geht's zu den Teilnahmebedingungen
40 Min.
Kochzeit
40 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • Salz
  • 50 g Walnusskerne
  • 120 g Bergkäse
  • 50 g Parmesan
  • 400 g Lauch
  • 350 g Makkaroni, kurz
  • 30 g Butter
  • 200 g Kochschinken
  • 30 g Weizenmehl, Type 405
  • 100 ml Milch
  • 50 ml Sahne
  • 1 TL Instant-Gemüsebrühe
  • 2 Msp. schwarzer Pfeffer, aus der Mühle

Zur Einkaufsliste