Käse-Joghurt-Dip

Käse-Joghurt-Dip
Dips & Saucen
Käse-Joghurt-Dip
Käse-Joghurt-Dip

Dieser Dip passt zum Beispiel perfekt zu Snacks oder Rohkost.

Unser Tipp: Anstelle von Parmesan kannst du auch zu einem anderen Hartkäse wie z. B. Pecorino greifen.

Dips & Saucen

Cookit Zubehör

Universalmesser, 3D-Rührer, Zwillings-Rührbesen

Besonderes Zubehör

Zestenreibe, Saftpresse, Teigrolle, Pizzaschneider

Nährwerte

Pro Portion: 239 kcal | 6 g E | 23 g F | 3 g KH

So wird es gemacht:

  • 1Den 3D-Rührer einsetzen. Die Pinienkerne in den Topf einwiegen. Den Deckel schließen, den Messbecher entnehmen und die Pinienkerne (3D-Rührer | Stufe 2 | 180 °C | 6 Min.) anrösten. Den 3D-Rührer entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen. Die Pinienkerne umfüllen und abkühlen lassen. Den Topf mit kaltem Wasser ausspülen, abtrocknen und wieder in das Gerät einsetzen.
  • 2Die Brunnenkresse waschen, trocken schütteln und fein hacken. Das Universalmesser einsetzen und den Parmesan in ca. 2 cm großen Stücken einwiegen. Den Deckel schließen und den Parmesan (Universalmesser | Stufe 18 | 15 Sek.) zerkleinern. Das Universalmesser entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen. Den zerkleinerten Parmesan umfüllen.
  • 3Den Zwillings-Rührbesen einsetzen. Das Eigelb und den Senf in den Topf geben. Die Zitrone heiß abwaschen, abtrocknen, die Schale fein reiben und den Saft auspressen. Den Zitronensaft in den Topf geben. Das Salz und den schwarzen Pfeffer zugeben. Das Rapsöl in ein separates Gefäß einwiegen. Den Deckel schließen, den Messbecher entnehmen und die Zutaten (Zwillings-Rührbesen | Stufe 6 | 1 Min.) verrühren. Währenddessen das Rapsöl langsam durch die Einfüllöffnung auf den Zwillings-Rührbesen laufen lassen.
  • 4Den Naturjoghurt einwiegen. Den Zitronenabrieb, den zerkleinerten Parmesan und die gehackte Brunnenkresse zugeben. Den Deckel schließen und die Zutaten (Zwillings-Rührbesen | Stufe 3 | 10 Sek.) verrühren. Den Zwillings-Rührbesen entnehmen.
  • 5Den Käse-Joghurt-Dip in eine Schale füllen und mit den Pinienkernen bestreut servieren.

Die Temperatur, bei der Wasser zu kochen beginnt, hängt von der Höhe des Wohnorts über dem Meeresspiegel ab. Um ein Überkochen zu vermeiden solltest du bei manuellen Rezepten darauf achten, bei Kochtemperaturen zwischen 93 °C und 100 °C, die Temperatur dementsprechend anzupassen. Weitere Informationen hierzu findest du in der Cookit Gebrauchsanweisung unter dem Punkt „So gelingt’s“.

Schreibe einen Kommentar und gewinne!

Unter allen eingegangenen Reviews verlosen wir zwischen dem 2. November und dem 15. Dezember jede Woche 5 Scheibensets mit jeweils einer Asia-Gemüse-, feinen Reib- und einer SuperCut Scheibe im Wert von 66 € für den Cookit.

Hier geht's zu den Teilnahmebedingungen
16 Min.
Vorbereitungszeit
20 Min.
Kochzeit
36 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 30 g Pinienkerne
  • 30 g Brunnenkresse
  • 35 g Parmesan, in Stücken
  • 1 Eigelb
  • 1 TL Senf
  • Abrieb und Saft von 0.5 unbehandelten Zitrone
  • 0.5 TL Salz
  • 2 Prisen frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 55 g Rapsöl
  • 50 g Joghurt

Zur Einkaufsliste