Harira Marokkanische Suppe

Harira Marokkanische Suppe Vegetarisch
Harira Marokkanische Suppe

Schon mal Harira gegessen? Dann wird’s aber Zeit! Die traditionelle Suppe der nordafrikanischen Küche trumpft mit unheimlichen vielen Aromen auf. Darunter: Zimt und Kurkuma. Die Basis der Suppe bilden Linsen, Kichererbsen, Tomaten und Knollensellerie.

Unser Tipp: Die marokkanische Harira-Suppe ist ein traditionelles Gericht, das normalerweise mit Lammfleisch zubereitet wird. Diese Suppe kann auch mit Lamm verfeinert werden.

Vegetarisch

Cookit Zubehör

Universalmesser

Nährwerte

Pro Portion: 288 kcal | 16 g E | 2 g F | 49 g KH

Rezept laden und loskochen

Newsletter

Du willst über alle Neuigkeiten zum Cookit informiert werden?

Newsletter bestellen
12 Min.
Vorbereitungszeit
32 Min.
Kochzeit
44 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 125 g Zwiebeln
  • 20 g Petersilie, glatt
  • 100 g Knollensellerie
  • 600 ml Tomaten, passiert
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 3 EL Olivenöl
  • 140 g rote Linsen
  • 250 g Kichererbsen, gekocht, aus der Dose
  • 1 TL Zimt, gemahlen
  • 1 TL Kurkuma
  • 1 TL Salz
  • 0.5 TL Pfeffer
  • Außerdem

  • Petersilie zum Garnieren
  • Zitronensaft zum Servieren