Graupensuppe mit Hähnchen

Graupensuppe mit Hähnchen Fleisch & Geflügel
Graupensuppe mit Hähnchen

Die Kombination aus einer leckeren Gemüse-Kochgersten-Suppe mit zartem Hähnchenfleisch solltest du unbedingt probieren.

Fleisch & Geflügel

Cookit Zubehör

Universalmesser, 3D-Rührer

Besonderes Zubehör

Pfanne, Schüssel

Nährwerte

Pro Portion: 361 kcal | 31 g E | 7 g F | 43 g KH

Rezept laden und loskochen

So wird es gemacht:

  • 1Den Schnittlauch waschen, trocken schütteln, in feine Röllchen schneiden und beiseitelegen.
  • 2Das Universalmesser einsetzen. Die Zwiebel schälen, halbieren und 1 Hälfte in den Topf geben. Die Knoblauchzehe schälen und in den Topf geben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 14 | 10 Sek.) zerkleinern. Das Lebensmittel mit dem Spatel nach unten schieben.
  • 32 EL Rapsöl in den Topf geben und den Orangensaft einwiegen. Den Oregano, 1/2 TL Salz und 2 Prisen Pfeffer zugeben. Den Deckel schließen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 8 | 15 Sek.) vermengen. Das Universalmesser entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen.
  • 4Das Hähnchenbrustfilets trocken tupfen und in eine große Schüssel einwiegen. Die Marinade zu den Filets geben und gut miteinander vermengen. Die Hähnchenbrust abgedeckt bis zur weiteren Verwendung im Kühlschrank ziehen lassen.
  • 5In der Zwischenzeit den Topf und das Universalmesser spülen und abtrocknen. Den Topf wieder in das Gerät einsetzen.
  • 6Das Universalmesser einsetzen und die übrige Zwiebelhälfte in den Topf geben. Den Deckel schließen und die Zwiebel (Universalmesser | Stufe 14 | 10 Sek.) zerkleinern. Das Universalmesser entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen.
  • 7Den 3D-Rührer einsetzen. Das Lebensmittel mit dem Spatel nach unten schieben und 1 EL Rapsöl in den Topf geben. Den Deckel schließen, den Messbecher entnehmen und die Zwiebeln (3D-Rührer | Stufe 4 | 130 °C | 4 Min.) andünsten.
  • 8Die Karotten schälen, in ca. 1 cm große Würfel schneiden und in den Topf einwiegen. Den Lauch in Ringe schneiden und einwiegen. Das Lorbeerblatt zugeben, den Deckel schließen und die Zutaten (3D-Rührer | Stufe 4 | 130 °C | 3 Min.) andünsten.
  • 9Die Kartoffeln schälen, in ca. 1 cm große Würfel schneiden und in den Topf einwiegen. Den Gemüsefond und die Perlgraupen einwiegen. Den Majoran, 1/2 TL Salz und Den Weißwein hinzufügen. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Suppe (3D-Rührer | Stufe 4 | 97 °C | 30 Min.) köcheln lassen.
  • 1015 Min. vor Ende der Garzeit 2 EL Rapsöl in einer Pfanne erhitzen und die Hähnchenbrustfilets bei mittlerer Hitze von beiden Seiten je 4 Min. goldbraun anbraten. Mit einem Deckel abdecken und bis zum Servieren ziehen lassen. Den 3D-Rührer entnehmen das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen.
  • 11Die Hähnchenbrustfilet in Streifen schneiden, zur Suppe geben und mit Schnittlauchringen bestreut servieren.

Newsletter

Du willst über alle Neuigkeiten zum Cookit informiert werden?

Newsletter bestellen
15 Min.
Vorbereitungszeit
48 Min.
Kochzeit
1 Std. 3 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 0,5 Bund Schnittlauch
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 5 EL Rapsöl
  • 60 ml Orangensaft
  • 1 TL Oregano, getrocknet
  • 1 TL Salz
  • 2 Prise schwarzer Pfeffer, aus der Mühle
  • 400 g Hähnchenbrustfilets
  • 200 g Karotten
  • 300 g Lauch
  • 1 Lorbeerblatt
  • 300 g Kartoffeln
  • 1200 ml Gemüsefond
  • 150 g Perlgraupen
  • 0,5 TL Majoran, getrocknet
  • 1 EL Weißwein, trocken