Gnocchi mit Hack und Paprika

Gnocchi mit Hack und Paprika
Fleisch & Geflügel
Gnocchi mit Hack und Paprika
Gnocchi mit Hack und Paprika

Selbstgemachte Petersilien-Gnocchi in einer lecker würzigen Hack-Pfanne mit Paprika

Unser Tipp: Sollte der Teig für die Gnocchi zu klebrig sein, einfach etwas mehr Weizenmehl zugeben, bis er sich gut formen lässt.

Fleisch & Geflügel

Cookit Zubehör

Universalmesser

Besonderes Zubehör

Sieb, Kochtopf, Schaumkelle

Nährwerte

Pro Portion: 850 kcal | 34 g E | 43 g F | 81 g KH

So wird es gemacht:

  • 1Die Kartoffeln und 1 Liter Wasser in den Topf einwiegen. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Kartoffeln (Ohne Werkzeug | 100 °C | 35 Min.) garen. Die Kartoffeln abgießen, umfüllen und ausdampfen lassen. Den Topf ausspülen, abtrocknen und wieder in das Gerät einsetzen.
  • 2Das Universalmesser einsetzen. Die Petersilie waschen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und in den Topf geben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Petersilie (Universalmesser | Stufe 18 | 20 Sek.) zerkleinern. Die Zutaten mit dem Spatel nach unten schieben und das Automatikprogramm für Teige (Teigprogramm 1: Feste Teige) auswählen. Die Kartoffeln pellen, mit einer Gabel grob zerdrücken und anschließend in den Topf geben. Das Weizenmehl und den Hartweizengrieß in den Topf einwiegen, das Eigelb, 1 TL Salz und Muskatnuss zugeben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten zu einem Teig verkneten. Das Teigprogramm nach 30 Sek. abbrechen, sodass der Teig noch krümelig ist. Das Universalmesser entnehmen und mit dem Spatel abstreifen.
  • 3Den Teig mit den Händen zu vier Kugeln formen und diese auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu Rollen (Ø ca. 1,5 cm) formen. Die Rollen in ca. 2 cm lange Stücke schneiden, mit etwas Weizenmehl bestäuben und über einen Gabelrücken rollen, sodass die typische Rillenstruktur entsteht. In einem separaten Topf auf dem Kochfeld reichlich Salzwasser zum Kochen bringen, in der Zwischenzeit den Topf spülen, abtrocknen und wieder in das Gerät einsetzen.
  • 4Das Universalmesser einsetzen. Die Paprikaschote in ca. 4 cm große Stücke schneiden und in den Topf geben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 12 | 5 Sek.) zerkleinern. Das Universalmesser entnehmen und mit dem Spatel abstreifen. Die zerkleinerte rote Paprika umfüllen und beiseitestellen.
  • 530 ml Olivenöl in den Topf einwiegen, den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und das Olivenöl (Ohne Werkzeug | 180 °C | 4 Min.) erhitzen. Die Gnocchi im Salzwasser für etwa 6 Min. garen. Sobald die Gnocchi an der Oberfläche schwimmen, mit einer Schaumkelle abschöpfen und in einem Sieb abtropfen lassen.
  • 6Das Schweinehackfleisch einwiegen. 1/2 TL Salz und den schwarzen Pfeffer zugeben. Das Hackfleisch bei offenem Deckel (Ohne Werkzeug | 180 °C | 5 Min.) anbraten. Dabei das Hackfleisch mit dem Spatel zerteilen und umrühren.
  • 730 ml Olivenöl in den Topf einwiegen. Die Knoblauchzehe schälen, fein hacken und zugeben, die zerkleinerte Paprika und die Gnocchi zugeben. Die Zutaten bei offenem Deckel (Ohne Werkzeug | 180 °C | 5 Min.) anbraten, dabei mit dem Spatel umrühren. Die Gnocchi mit Hack und Paprika auf Tellern anrichten und servieren.

Die Temperatur, bei der Wasser zu kochen beginnt, hängt von der Höhe des Wohnorts über dem Meeresspiegel ab. Um ein Überkochen zu vermeiden solltest du bei manuellen Rezepten darauf achten, bei Kochtemperaturen zwischen 93 °C und 100 °C, die Temperatur dementsprechend anzupassen. Weitere Informationen hierzu findest du in der Cookit Gebrauchsanweisung unter dem Punkt „So gelingt’s“.

Schreibe einen Kommentar und gewinne!

Unter allen eingegangenen Reviews verlosen wir zwischen dem 2. November und dem 15. Dezember jede Woche 5 Scheibensets mit jeweils einer Asia-Gemüse-, feinen Reib- und einer SuperCut Scheibe im Wert von 66 € für den Cookit.

Hier geht's zu den Teilnahmebedingungen
18 Min.
Vorbereitungszeit
1 Std.
Kochzeit
1 Std. 18 Min.
Gesamtzeit
Mittel
Zutaten für 4 Portionen
  • 500 g Kartoffeln, festkochend
  • 1 Bund Petersilie, frisch
  • 200 g Weizenmehl, Type 405
  • 100 g Hartweizengrieß
  • 1 Eigelb
  • 1,5 TL Salz
  • 2 Prisen Muskatnuss, frisch gerieben
  • 1 rote Paprikaschote
  • 60 ml Olivenöl, zum Braten geeignet
  • 500 g Schweinehackfleisch
  • 2 Prisen schwarzer Pfeffer, aus der Mühle
  • 1 Knoblauchzehe
  • Außerdem

  • Weizenmehl, zum Bearbeiten
  • Salz

Zur Einkaufsliste