Gemüse-Bulgursalat mit Walnüssen

Gemüse-Bulgursalat mit Walnüssen
Vegan
Gemüse-Bulgursalat mit Walnüssen
Gemüse-Bulgursalat mit Walnüssen

Der orientalische Salat mit Bulgur, buntem Gemüse und frischen Kräutern sorgt für eine schmackhafte Abwechslung auf dem Tisch.

Unser Tipp: Kleine Falafelbällchen und Hummus sind als Beilage für diesen orientalischen Salat besonders passend.

Vegan

Cookit Zubehör

3D-Rührer, Zerkleinerungsaufsatz

Besonderes Zubehör

große Salatschüssel, feines Sieb

Nährwerte

Pro Portion: 551 kcal | 13 g E | 32 g F | 53 g KH

Rezept laden und loskochen

So wird es gemacht:

  • 1Die roten Paprikaschoten vierteln und entkernen, die Gurke längs vierteln. Den Zerkleinerungsaufsatz mit der Wendeschneidscheibe, dicke Seite nach oben, einsetzen. Den Deckel schließen und die Frühlingszwiebeln, die Paprikaviertel und die Gurkenviertel (Zerkleinerungsaufsatz | Stufe 6) in dicke Scheiben schneiden. Den Zerkleinerungsaufsatz entnehmen, das zerkleinerte Gemüse in eine große Salatschüssel umfüllen und beiseitestellen.
  • 2Den Bulgur in ein feines Sieb einwiegen, unter fließendem Wasser gründlich abspülen und abtropfen lassen.
  • 3Den 3D-Rührer einsetzen. Den Gemüsefond in den Topf einwiegen. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und den Gemüsefond (3D-Rührer | Stufe 1 | 100 °C | 10 Min.) erhitzen. In der Zwischenzeit die Kirschtomaten halbieren und beiseitestellen. Die Petersilie und die Minze waschen und trocken schütteln. Die Blättchen abzupfen, fein hacken und beiseitestellen.
  • 4Den Bulgur in den Topf geben. Den Deckel schließen und den Bulgur (3D-Rührer | Stufe 1 | 60 °C | 15 Min.) quellen lassen. Die Walnüsse, das Olivenöl und den Zitronensaft einwiegen. Die zerkleinerten Kräuter, die Kirschtomaten, den Agavendicksaft, das Salz und den schwarzen Pfeffer zugeben. Den Deckel schließen und die Zutaten (3D-Rührer | Stufe 6 | 1 Min.) vermengen. Den 3D-Rührer entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen.
  • 5Den Bulgur zu dem zerkleinerten Gemüse in die Salatschüssel geben, den Gemüse-Bulgursalat auf Tellern anrichten und servieren.

Die Temperatur, bei der Wasser zu kochen beginnt, hängt von der Höhe des Wohnorts über dem Meeresspiegel ab. Um ein Überkochen zu vermeiden solltest du bei manuellen Rezepten darauf achten, bei Kochtemperaturen zwischen 93 °C und 100 °C, die Temperatur dementsprechend anzupassen. Weitere Informationen hierzu findest du in der Cookit Gebrauchsanweisung unter dem Punkt „So gelingt’s“.

5 Min.
Vorbereitungszeit
35 Min.
Kochzeit
40 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 8 Portionen
  • 3 rote Paprikaschoten, à ca. 150 g
  • 1 Gurke, ca. 400 g
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 450 g Bulgur
  • 900 ml Gemüsefond
  • 10 Kirschtomaten
  • 6 Stängel Petersilie, frisch
  • 6 Stängel Minze, frisch
  • 200 g Walnusskerne
  • 100 ml natives Olivenöl extra
  • 50 ml Zitronensaft
  • 3 EL Agavendicksaft
  • 1 TL Salz
  • 0,5 TL schwarzer Pfeffer, aus der Mühle

Zur Einkaufsliste