Gedämpfter Spargel in Schinken

Gedämpfter Spargel in Schinken
Fleisch & Geflügel
Gedämpfter Spargel in Schinken
Gedämpfter Spargel in Schinken

Grüner Spargel braucht nicht viel Chichi, um auf dem Teller zu glänzen – ein cremiges Dressing und ein guter Schinken genügen.

Unser Tipp: Du kannst die Hälfte des Spargels gegen zwei kleine Kohlrabi tauschen: einfach schälen, in ca. 0,5 cm breite Stifte schneiden und mit dem Spargel dämpfen. Achte beim Anrichten darauf, dass Spargel und Kohlrabi die gleiche Länge haben.

Fleisch & Geflügel

Cookit Zubehör

Universalmesser, Dampfgareinsatz, Dampfgaraufsatz

Nährwerte

Pro Portion: 400 kcal | 23 g E | 31 g F | 7 g KH

So wird es gemacht:

  • 1Das Automatikprogramm für Dampfgaren (Hohe Dampfintensität) auswählen. 800 ml Wasser in den Topf einwiegen. Den Dampfgareinsatz in den Topf einsetzen, die Eier in den Dampfgareinsatz geben und den Dampfgaraufsatz auf den Topf setzen. Von dem grünem Spargel das untere Drittel schälen, die holzigen Enden abschneiden und in den Dampfgaraufsatz einwiegen. Den Dampfgardeckel auflegen und die Zutaten (17 Min.) dämpfen lassen. Den Dampfgaraufsatz mit dem Spargel von dem Topf nehmen, den Spargel unter kaltem Wasser abschrecken und beiseitestellen. Den Dampfgareinsatz mit den Eiern mithilfe des Spatels herausnehmen, die Eier unter kaltem Wasser abschrecken, pellen und beiseitestellen. Den Topf leeren, kalt ausspülen, abtrocknen und wieder in das Gerät einsetzen.
  • 2Das Universalmesser einsetzen. Die Eier halbieren, die Eigelbe herauslösen und in den Topf geben. Die Eiweiße beiseitestellen. Die Gemüsebrühe und das Olivenöl einwiegen. Zitronensaft, Salz, schwarzen Pfeffer und Zucker zugeben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 16 | 30 Sek.) pürieren. Das Universalmesser entnehmen und mit dem Spatel abstreifen. Das Dressing umfüllen und beiseitestellen.
  • 3Die Eiweiße fein würfeln. Den Parmaschinken in eine separate Schüssel wiegen. Je nach Größe 2–3 Schinkenscheiben grob überlappend nebeneinander legen. Spargelstangen, Eiweißwürfel und Rucola auf die Schinkenscheiben verteilen und zu Päckchen einrollen. Den gedämpften Spargel in Schinken mit etwas Dressing anrichten, mit gerösteten Pinienkernen und Schnittlauchröllchen garniert servieren. Restliches Dressing dazureichen.

Die Temperatur, bei der Wasser zu kochen beginnt, hängt von der Höhe des Wohnorts über dem Meeresspiegel ab. Um ein Überkochen zu vermeiden solltest du bei manuellen Rezepten darauf achten, bei Kochtemperaturen zwischen 93 °C und 100 °C, die Temperatur dementsprechend anzupassen. Weitere Informationen hierzu findest du in der Cookit Gebrauchsanweisung unter dem Punkt „So gelingt’s“.

8 Min.
Vorbereitungszeit
24 Min.
Kochzeit
32 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 4 Eier
  • 1000 g grüner Spargel
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 60 ml natives Olivenöl extra
  • 4 EL Zitronensaft, frisch gepresst
  • 1 TL Salz
  • 0,5 TL schwarzer Pfeffer, aus der Mühle
  • 1 TL Zucker
  • 180 g Parmaschinken, in Scheiben
  • 1 Bund Rucola, ca. 50 g
  • Außerdem

  • Pinienkerne, geröstet, zum Garnieren
  • Schnittlauchröllchen, zum Garnieren

Zur Einkaufsliste