Fisch gedämpft asiatisch mit Glasnudeln

Fisch gedämpft asiatisch mit Glasnudeln Fisch & Meeresfrüchte
Fisch gedämpft asiatisch mit Glasnudeln

Gedämpfter Wolfsbarsch mit Glasnudeln und asiatischem Gemüse ist nicht nur unheimlich lecker, sondern auch richtig gesund. Warum? Na, weil Dämpfen die schonendste Zubereitungsweise ist. Durch das Garen mit heißem Dampf bleiben Geschmack, Vitamine und Farbe der Lebensmittel erhalten.

Unser Tipp: Statt Shiitake und Mu Err Pilzen können auch Kräuterseitlinge verwenden werden.

Fisch & Meeresfrüchte

Cookit Zubehör

3D-Rührer, Dampfgaraufsatz

Nährwerte

Pro Portion: 648 kcal | 79 g E | 22 g F | 32 g KH

Rezept laden und loskochen

Newsletter

Du willst über alle Neuigkeiten zum Cookit informiert werden?

Newsletter bestellen
10 Min.
Vorbereitungszeit
1 Std.
Kochzeit
1 Std. 10 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • Glasnudeln

  • 100 g Glasnudeln
  • 200 g Pak Choi
  • 80 g Cashewkerne
  • 8 Frühlingszwiebeln
  • 300 g Pilze, gemischt z.B. Shiitake, Mu Err
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Stück Ingwer, ca. 4 cm
  • Fisch

  • 4 Wolfsbarsche, ganz, küchenfertig, à ca. 300 g
  • Meersalz
  • schwarzer Pfeffer, aus der Mühle
  • 2 EL Zitronensaft
  • 2 EL Erdnussöl
  • 4 EL Sojasauce