Florentiner

Florentiner
Desserts & Backen
Florentiner
Florentiner

Mandelfans werden sie lieben: Knusprige Florentiner gehören zu den absoluten Klassikern in der Weihnachtsbäckerei.

Unser Tipp: Die Florentiner halten sich besonders gut, wenn du sie in einer Blechdose aufbewahrst.

Desserts & Backen

Cookit Zubehör

Universalmesser, 3D-Rührer

Besonderes Zubehör

2 Backbleche, Backpinsel

Nährwerte

Pro Stück: 106 kcal | 2 g E | 7 g F | 7 g KH

So wird es gemacht:

  • 1Den 3D-Rührer einsetzen. Zucker, Butter, Honig und Sahne in den Topf einwiegen. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (3D-Rührer | Stufe 5 | 95 °C | 7 Min) köcheln lassen. In der Zwischenzeit den Backofen je nach Herstellerangaben vorheizen: Heißluft: 160 °C. Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen.
  • 2Gehobelte und gemahlene Mandeln in den Topf einwiegen. Den Deckel schließen und die Zutaten (3D-Rührer | Stufe 4 | 1 Min.) vermengen. Den 3D-Rührer entnehmen und mit dem Spatel abstreifen.
  • 3Die Florentinermasse teelöffelweise mit etwas Abstand auf den Backblechen verteilen. Die Florentiner wie angegeben backen: Einschubhöhe 2 (unteres Drittel) + Einschubhöhe 4 (oberes Drittel), Heißluft: 160 °C, Backzeit: ca. 12 Min. Die Florentiner aus dem Backofen nehmen und ca. 10 Min. abkühlen lassen. In der Zwischenzeit den Topf ausspülen, abtrocknen und wieder in das Gerät einsetzen.
  • 4Das Universalmesser einsetzen. Die Zartbitterkuvertüre in Stücken in den Topf einwiegen, den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Kuvertüre (Universalmesser | Stufe 18 | 10 Sek.) zerkleinern. Die Zartbitterkuvertüre (Universalmesser | Stufe 5 | 55 °C | 3 Min.) schmelzen lassen. Das Universalmesser entnehmen und mit dem Spatel abstreifen.
  • 5Die Unterseite der Florentiner mit Hilfe eines Backpinsels mit Zartbitterkuvertüre bestreichen. Die Florentiner mit der Schokoladenseite nach unten auf ein Backpapier legen, trocknen lassen und servieren.

Die Temperatur, bei der Wasser zu kochen beginnt, hängt von der Höhe des Wohnorts über dem Meeresspiegel ab. Um ein Überkochen zu vermeiden solltest du bei manuellen Rezepten darauf achten, bei Kochtemperaturen zwischen 93 °C und 100 °C, die Temperatur dementsprechend anzupassen. Weitere Informationen hierzu findest du in der Cookit Gebrauchsanweisung unter dem Punkt „So gelingt’s“.

8 Min.
Vorbereitungszeit
37 Min.
Kochzeit
45 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 30 Stück
  • Zutaten

  • 100 g Zucker
  • 60 g Butter
  • 50 g Honig, flüssig
  • 80 ml Sahne
  • 200 g Mandeln, gehobelt
  • 50 g Mandeln, gemahlen
  • 100 g Zartbitterkuvertüre
  • Außerdem

  • Backpapier

Zur Einkaufsliste