Farfalle mit Pesto und Hähnchen

Farfalle mit Pesto und Hähnchen
Fleisch & Geflügel
Farfalle mit Pesto und Hähnchen
Farfalle mit Pesto und Hähnchen

Lust auf ein schnelles Feierabendrezept? Dann sind die Farfalle mit Pesto und Hähnchen aus dem Cookit genau das Richtige.

Unser Tipp: Der Mangold kann auch durch Babyspinat ersetzt werden.

Fleisch & Geflügel

Cookit Zubehör

Universalmesser

Besonderes Zubehör

Kochtopf, Nudelsieb

Nährwerte

Pro Portion: 885 kcal | 50 g E | 46 g F | 71 g KH

Rezept laden und loskochen

So wird es gemacht:

  • 1Das Universalmesser einsetzen. Die Knoblauchzehe schälen und in den Topf geben. Den Parmesan in ca. 2 cm große Stücke schneiden und mit den Mandelkernen einwiegen. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und (Universalmesser | Stufe 18 | 20 Sek.) zerkleinern.
  • 2Das Lebensmittel dem Spatel nach unten schieben. Babymangold und Olivenöl einwiegen und Salz und Pfeffer hinzufügen. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und das Pesto (Universalmesser | Stufe 18 | 30 Sek.) pürieren. Das Universalmesser entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen. Das Pesto umfüllen und beiseitestellen. Den Topf ausspülen und abtrocknen. Den Topf wieder in das Gerät einsetzen.
  • 32 Liter Wasser einwiegen, den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und das Wasser (Ohne Werkzeug | 100 °C | 11 Min.) aufkochen lassen. Die Farfalle einwiegen, Salz zugeben und mit dem Spatel umrühren. Den Deckel schließen und die Nudeln (Ohne Werkzeug | 98 °C | 10 Min.) kochen lassen.
  • 4Inzwischen die Hähnchenbrustfilets waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden.
  • 5Die Farfalle durch ein Sieb abgießen. Den Topf wieder in das Gerät einsetzen. Das Rapsöl einwiegen, den Deckel schließen und (Ohne Werkzeug | 170 °C | 4 Min.) erhitzen.
  • 6Die Hähnchenstreifen in den Topf geben und bei offenem Deckel (Ohne Werkzeug | 170 °C | 4 Min.) von beiden Seiten goldbraun anbraten. Zwischendurch mit dem Spatel wenden. Das Hähnchen mit Salz und Pfeffer würzen. Pasta mit dem Mangoldpesto vermengen und mit gebratenen Hähnchenstreifen servieren.

Die Temperatur, bei der Wasser zu kochen beginnt, hängt von der Höhe des Wohnorts über dem Meeresspiegel ab. Um ein Überkochen zu vermeiden solltest du bei manuellen Rezepten darauf achten, bei Kochtemperaturen zwischen 93 °C und 100 °C, die Temperatur dementsprechend anzupassen. Weitere Informationen hierzu findest du in der Cookit Gebrauchsanweisung unter dem Punkt „So gelingt’s“.

10 Min.
Vorbereitungszeit
18 Min.
Kochzeit
28 Min.
Gesamtzeit
Mittel
Zutaten für 4 Personen
  • 1 Knoblauchzehe
  • 80 g Parmesan
  • 50 g Mandelkerne
  • 200 g Babymangold
  • Salz, Pfeffer
  • 60 ml natives Olivenöl extra
  • 400 g Farfalle
  • 20 ml Rapsöl
  • 400 g Hähnchenbrustfilet

Zur Einkaufsliste