Erbsen-Falafel

Erbsen-Falafel Vegetarisch
Erbsen-Falafel

Die kleinen Bratlinge aus der arabischen Küche schmecken auch auf Basis von grünen Erbsen hervorragend.

Unser Tipp: Probiere die Erbsen-Falafel mit einem Joghurt-Knoblauch-Mix zu Pitabrot und Salat.

Vegetarisch

Cookit Zubehör

Universalmesser, Dampfgareinsatz

Besonderes Zubehör

Küchenpapier, Schaumkelle, Grillzange

Nährwerte

Pro Portion: 346 kcal | 13 g E | 18 g F | 28 g KH

So wird es gemacht:

  • 11 Liter Wasser in den Topf einwiegen und den Dampfgareinsatz einsetzen. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und das Wasser (Ohne Werkzeug | 100 °C | 8 Min.) erhitzen. Die Erbsen in den Dampfgareinsatz einwiegen, den Deckel schließen und die Erbsen (Ohne Werkzeug | 98 °C | 4 Min.) garen. Den Dampfgareinsatz mithilfe des Spatels entnehmen, die Erbsen unter kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen. Den Topf ausspülen, abtrocknen und wieder in das Gerät einsetzen.
  • 2Das Universalmesser einsetzen. Den Knoblauch schälen und in den Topf geben. Die Kichererbsen in ein Sieb abgießen, abspülen, abtropfen lassen und einwiegen. Die Petersilie und die Minze waschen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und, bis auf einige zum Garnieren, zugeben. Den Zitronensaft, das Olivenöl, das Backpulver, das Salz, den Pfeffer, den Kreuzkümmel und das Ras-el-Hanout zugeben. Das Kichererbsenmehl einwiegen, den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 16 | 30 Sek.) pürieren. Die Zutaten mit dem Spatel nach unten schieben, den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 16 | 10 Sek.) erneut pürieren. Das Universalmesser und mit dem Spatel abstreifen. Die Hände mit Kichererbsenmehl bemehlen und aus der Falafel-Masse 20 kleine Taler formen. Den Topf ausspülen, abtrocknen und wieder in das Gerät einsetzen.
  • 3Das Sonnenblumenöl in den Topf einwiegen und bei offenem Deckel (Ohne Werkzeug | 180 °C | 4 Min.) erhitzen. 1/3 der Falafel auf dem Topfboden verteilen und bei offenem Deckel (Ohne Werkzeug | 180 °C | 6 Min.) anbraten. Nach der Hälfte der Zeit mithilfe einer Grillzange wenden. Die Falafel mit der Grillzange herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Die restlichen Falafel portionsweise ebenso anbraten. Die Erbsen-Falafel mit der restlichen Minze und Petersilie garnieren und noch heiß servieren.
4 Min.
Vorbereitungszeit
44 Min.
Kochzeit
48 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 250 g Erbsen, tiefgekühlt
  • 1 Knoblauchzehe
  • 265 g Kichererbsen, aus der Dose, Abtropfgewicht
  • 4 Stängel Petersilie, frisch
  • 4 Stängel Minze, frisch
  • 2 EL Zitronensaft
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Salz
  • 0,5 TL schwarzer Pfeffer, aus der Mühle
  • 0,5 TL Kreuzkümmel, gemahlen
  • 1 TL Ras-el-Hanout
  • 75 g Kichererbsenmehl
  • 60 ml Sonnenblumenöl
  • Außerdem

  • Kichererbsenmehl zum Bearbeiten

Sommerliches Live-Kochen mit dem Cookit

Sei dabei und lass uns am 10.08. gemeinsam in der Simply Cookit Facebook-Gruppe leckere Mini-Eistörtchen zubereiten!

Mehr erfahren!