Eingelegte süß-saure Radieschen

Eingelegte süß-saure Radieschen
Vegetarisch
Eingelegte süß-saure Radieschen
Eingelegte süß-saure Radieschen

Die eingelegten Radieschen passen hervorragend zu Salaten, Käse oder Brot. Bis zum Verzehr solltest du 2 Tage einplanen.

Unser Tipp: Nach ca. 2 Tagen sind die Radieschen richtig gut mariniert und bereit zum Verzehr. Wer so lange nicht warten kann, darf natürlich auch eher zugreifen.

Vegetarisch

Cookit Zubehör

3D-Rührer, Zerkleinerungsaufsatz

Besonderes Zubehör

6 sterile Gläser (à 350 ml), Schöpfkelle

Nährwerte

Pro 100 g: 58 kcal | 0 g E | 0 g F | 13 g KH

So wird es gemacht:

  • 1Den Zerkleinerungsaufsatz mit der Wendeschneidscheibe, dünne Seite nach oben, einsetzen. Den Deckel schließen und die Radieschen (Zerkleinerungsaufsatz | Stufe 6) in dünne Scheiben schneiden. Den Zerkleinerungsaufsatz entnehmen. Die Radieschenscheiben in 6 sterile Gläser (à ca. 350 ml) umfüllen und beiseitestellen.
  • 2Den 3D-Rührer einsetzen. Wasser, Kräuteressig und Zucker einwiegen. Den Deckel schließen, den Messbecher entnehmen und die Zutaten (3D-Rührer | Stufe 5 | 100 °C | 5 Min.) köcheln lassen. Salz, Senfkörner, schwarze Pfefferkörner und Gewürznelken in den Topf geben. Den Deckel schließen und die Zutaten (3D-Rührer | Stufe 5 | 100 °C | 2 Min.) weiter köcheln lassen. Den 3D-Rührer entnehmen und mit dem Spatel abstreifen. Den heißen Sud mithilfe einer Schöpfkelle zu den Radieschen in die Gläser füllen und luftdicht verschließen. Die eingelegten süß-sauren Radieschen ca. 2 Std. vollständig auskühlen lassen, kühl stellen, mind. 12 Std. ziehen lassen und baldmöglichst aufbrauchen.

Die Temperatur, bei der Wasser zu kochen beginnt, hängt von der Höhe des Wohnorts über dem Meeresspiegel ab. Um ein Überkochen zu vermeiden solltest du bei manuellen Rezepten darauf achten, bei Kochtemperaturen zwischen 93 °C und 100 °C, die Temperatur dementsprechend anzupassen. Weitere Informationen hierzu findest du in der Cookit Gebrauchsanweisung unter dem Punkt „So gelingt’s“.

14 Std.
Vorlaufzeit
10 Min.
Vorbereitungszeit
12 Min.
Kochzeit
22 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 2000g
  • Zutaten

  • 4 Bund Radieschen, à ca. 180 g
  • 300 ml Wasser
  • 150 ml Kräuteressig
  • 150 g Zucker
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Senfkörner
  • 0,5 TL schwarze Pfefferkörner
  • 2 Gewürznelken

Zur Einkaufsliste