„Dinkel wie Reis“ mit Ratatouille und Tomatensauce

„Dinkel wie Reis“ mit Ratatouille und Tomatensauce Vegetarisch
„Dinkel wie Reis“ mit Ratatouille und Tomatensauce

Dinkel ist eine leckere Alternative zu Reis und besonders lecker zum Ratatouille.

Unser Tipp: Falls du keine gelben Zucchini findest, kannst du auch noch eine grüne Zucchini verwenden.

Vegetarisch

Cookit Zubehör

3D-Rührer, Dampfgareinsatz, Dampfgaraufsatz

Nährwerte

Pro Portion: 403 kcal | 17 g E | 10 g F | 58 g KH

So wird es gemacht:

  • 1Den 3D-Rührer einsetzen. Die Gemüsezwiebel schälen, in Ringe schneiden sowie die Aubergine in ca. 2 cm große Würfel schneiden beides in den Topf geben. 2 EL Rapsöl und 1 TL Salz zugeben. Den Deckel schließen, den Messbecher entnehmen und die Zutaten (3D-Rührer | Stufe 4 | 120 °C | 6 Min.) andünsten. Den 3D-Rührer entnehmen. Das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen. Anschließend umfüllen und beiseitestellen.
  • 2Das Automatikprogramm für Dampfgaren (Hohe Dampfintensität) auswählen. 1800 ml Wasser in den Topf einwiegen. Den Dampfgareinsatz einsetzen und den Dinkel in den Dampfgareinsatz einwiegen. Den Dampfgaraufsatz auf den Topf setzen. Die beiden Zucchinis würfeln und in den Dampfgaraufsatz verteilen sowie die Paprika entkernen, in ca. 2 cm große Würfel schneiden und ebenfalls in den Dampfgaraufsatz verteilen. Das Gemüse mit 1 TL Salz würzen. Die Rosmarin-, Salbei- und Thymianzweige waschen und trocken schütteln. Die Nadeln bzw. Blätter abzupfen und in dem Dampfgaraufsatz verteilen. Den Dampfgardeckel auflegen und (20 Min.) dämpfen lassen. Den Dampfgaraufsatz von dem Topf nehmen und beiseitestellen. Den Topf spülen und abtrocknen. Den Topf wieder in das Gerät einsetzen.
  • 3Den 3D-Rührer einsetzen. Den Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Die Tomaten würfeln und beides in den Topf geben. Den braunen Zucker und das restliche Rapsöl zugeben sowie das gedämpfte Gemüse zugeben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (3D-Rührer | Stufe 4 | 100 °C | 12 Min.) köcheln lassen. Aubergine und Zwiebelringe zufügen und mit dem Spatel unterrühren und mit Instant-Gemüsebrühe und Pfeffer würzen. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (3D-Rührer | Stufe 5 | 90 °C | 3 Min.) erwärmen. Den 3D-Rührer entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen.
  • 4Das Ratatouille zusammen mit dem Dinkel servieren.

Newsletter

Du willst über alle Neuigkeiten zum Cookit informiert werden?

Newsletter bestellen
15 Min.
Vorbereitungszeit
42 Min.
Kochzeit
57 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 1 Gemüsezwiebel
  • 1 Aubergine
  • 3 EL Rapsöl
  • 2 TL Salz
  • 300 g Dinkel wie Reis
  • 1 grüne Zucchini
  • 1 gelbe Zucchini
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 Zweig Rosmarin, frisch
  • 1 Zweig Salbei, frisch
  • 4 Zweig Thymian, frisch
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 Tomaten
  • 1 EL brauner Zucker
  • 0,25 TL Instant-Gemüsebrühe
  • 3 Prise schwarzer Pfeffer, aus der Mühle