Deftig gefüllte Frikadellen mit Gemüse

Deftig gefüllte Frikadellen mit Gemüse
Fleisch & Geflügel
Deftig gefüllte Frikadellen mit Gemüse
Deftig gefüllte Frikadellen mit Gemüse

Dieses tolle Low-Carb Gericht bringt richtig viel Geschmack auf deinen Teller.

Unser Tipp: Dazu passt hervorrragend frisches Ciabatta.

Fleisch & Geflügel

Cookit Zubehör

Universalmesser, 3D-Rührer, Zerkleinerungsaufsatz

Besonderes Zubehör

Grillpfanne

Nährwerte

Pro Portion: 597 kcal | 41 g E | 42 g F | 17 g KH

So wird es gemacht:

  • 1Für die Frikadellen das Brötchen in einer separaten Schüssel bis zur Hälfte mit Wasser übergießen und ca. 10 Min. einweichen lassen. In der Zwischenzeit für das Gemüse die Zucchini längs halbieren. Die rote und die gelbe Paprikaschote entkernen, vierteln und beiseitestellen. Den Rosmarin und den Thymian waschen und trocken schütteln. Die Blättchen abzupfen und beiseitestellen.
  • 2Für die Frikadellen das Universalmesser einsetzen. Das Hackfleisch in den Topf einwiegen und mit dem Spatel verteilen. Das eingeweichte Brötchen ausdrücken und mit dem Ei, dem Senf, 1/4 TL Salz und 2 Prisen schwarzen Pfeffer zugeben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 12 | 1 Min.) vermengen. Das Universalmesser entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen.
  • 3Aus der Hackmasse 8 ovale Fladen formen. 4 der Fladen mit jeweils 1/2 Scheibe Fontina und Kochschinken belegen, dabei einen kleinen Rand lassen. Anschließend mit einem unbelegten Fladen belegen und den Rand andrücken. Bis zum Anbraten abgedeckt kalt stellen. Den Topf ausspülen, abtrocknen und wieder in das Gerät einsetzen.
  • 4Für das Gemüse das Universalmesser einsetzen. Die rote Zwiebel und die Knoblauchzehen schälen, die Zwiebel halbieren und alles in den Topf geben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 14 | 10 Sek.) zerkleinern. Das Universalmesser entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen.
  • 5Den Zerkleinerungsaufsatz mit der Wendeschneidscheibe, dicke Seite nach oben, einsetzen. Den Deckel schließen und die halbierte Zucchini sowie die geviertelten Paprikaschoten (Zerkleinerungsaufsatz | Stufe 6) in Scheiben bzw. Streifen schneiden. Den Zerkleinerungsaufsatz entnehmen. Die Zutaten mit dem Spatel an den Topfrand schieben.
  • 6Den 3D-Rührer einsetzen. Darauf achten, dass der 3D-Rührer einrastet. Die Champignons vierteln und in den Topf einwiegen. 1 EL Olivenöl, 1/2 TL Salz sowie 2 Prisen schwarzen Pfeffer zugeben. Den Deckel schließen, den Messbecher entnehmen und die Zutaten (3D-Rührer | Stufe 2 | 150 °C | 12 Min.) anbraten. In der Zwischenzeit für die Frikadellen 2 EL Olivenöl in einer Grillpfanne erhitzen.
  • 7Die gefüllten Frikadellen ca. 10 Min. anbraten, dabei nach der Hälfte der Zeit einmal wenden. Den 3D-Rührer entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen.
  • 8Die deftig gefüllten Frikadellen mit Gemüse auf Tellern anrichten und servieren.

Die Temperatur, bei der Wasser zu kochen beginnt, hängt von der Höhe des Wohnorts über dem Meeresspiegel ab. Um ein Überkochen zu vermeiden solltest du bei manuellen Rezepten darauf achten, bei Kochtemperaturen zwischen 93 °C und 100 °C, die Temperatur dementsprechend anzupassen. Weitere Informationen hierzu findest du in der Cookit Gebrauchsanweisung unter dem Punkt „So gelingt’s“.

5 Min.
Vorbereitungszeit
20 Min.
Kochzeit
25 Min.
Gesamtzeit
Mittel
Zutaten für 4 Portionen
  • Für die Frikadellen

  • 1 Brötchen, altbacken, ca. 50 g
  • 500 g Hackfleisch, gemischt
  • 1 Ei
  • 1 EL Senf
  • 0,25 TL Salz
  • 2 Prise schwarzer Pfeffer, aus der Mühle
  • 2 Stück Fontina, in Scheiben, à ca. 20 g
  • 2 Stück Kochschinken, in Scheiben, à ca. 14 g
  • 2 EL Olivenöl, zum Braten geeignet
  • Für das Gemüse

  • 1 Zucchini
  • 1 rote Paprikaschote, ca. 160 g
  • 1 gelbe Paprikaschote, ca. 160 g
  • 2 Zweig Rosmarin, frisch
  • 4 Stängel Thymian, frisch
  • 1 rote Zwiebel, ca. 50 g
  • 3 Knoblauchzehen
  • 400 g Champignons
  • 1 EL Olivenöl, zum Braten geeignet
  • 0,5 TL Salz
  • 2 Prise schwarzer Pfeffer, aus der Mühle

Zur Einkaufsliste