Club-Sandwiches

Club-Sandwiches
Fleisch & Geflügel
Club-Sandwiches
Club-Sandwiches

Von den Straßen New Yorks direkt auf den heimischen Esstisch – so jummy!

Unser Tipp: Die Eier kannst du auch im Dampfgareinsatz im Cookit hart kochen. Dazu wie folgt vorgehen: Den Dampfgareinsatz mit den Eiern in den Topf einsetzen. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Eier (Ohne Werkzeug | 99 °C | 15 Min.) hart kochen. Noch schneller geht es, wenn du die Eier bereits am Vortag hart kochst.

Fleisch & Geflügel

Cookit Zubehör

Universalmesser

Besonderes Zubehör

Kochtopf

Nährwerte

Pro Stück: 1100 kcal | 49 g E | 73 g F | 60 g KH

So wird es gemacht:

  • 1Die Eier in einem Kochtopf auf dem Kochfeld ca. 10 Min. hart kochen, abgießen, abschrecken und pellen. Das Universalmesser einsetzen. Die Mayonnaise in den Topf einwiegen. Senf, 1/2 TL Salz, 1/2 TL schwarzen Pfeffer zugeben. Die Romanasalatherzen vierteln und zugeben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 14 | 5 Sek.) vermengen. Das Universalmesser entnehmen und mit dem Spatel abstreifen. Den Salat-Mix umfüllen und beiseitestellen. Den Topf und das Universalmesser abspülen, abtrocknen und den Topf wieder in das Gerät einsetzen.
  • 2Das Universalmesser einsetzen. Das Olivenöl in den Topf geben, den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und das Öl (Universalmesser | Stufe 1 | 160 °C | 4 Min.) erhitzen. Die Scheiben von dem Bacon halbieren und in den Topf einwiegen. Den Deckel schließen, den Messbecher entnehmen und den Speck (Universalmesser | Stufe 2 | 160 °C | 4 Min.) knusprig braten. Das Universalmesser entnehmen und mit dem Spatel abstreifen. Den Bacon entnehmen, die Hähnchenbrustfilets trocken tupfen und nebeneinander in den Topf legen. Die Hähnchenbrustfilets bei offenem Deckel (ohne Werkzeug | 180 °C | 8 Min.) braten. Nach der Hälfte der Zeit die Hähnchenbrustfilets mit dem Spatel wenden. In der Zwischenzeit die Strauchtomaten und die Eier in Scheiben schneiden. Die Hähnchenbrustfilets aus dem Topf nehmen, mit 1/2 TL Salz und 1/2 TL schwarzem Pfeffer bestreuen und in dünne Scheiben schneiden.
  • 3Die Sandwichtoastscheiben toasten. 4 Scheiben erst mit dem Salat-Mayonnaise-Mix und dann mit den Hähnchenbrustscheiben belegen. 4 weitere Sandwichtoasts mit dem Salat-Mayonnaise-Mix belegen und auf die Hähnchen-Sandwichtoasts stapeln. Tomaten, Speckstreifen und Eierscheiben auf den 4 vorbereiteten Sandwiches verteilen und mit den übrigen 4 Toastbrotscheiben als Deckel belegen. Die Club-Sandwiches diagonal durchschneiden, mit Holzspießen fixieren und servieren.

Die Temperatur, bei der Wasser zu kochen beginnt, hängt von der Höhe des Wohnorts über dem Meeresspiegel ab. Um ein Überkochen zu vermeiden solltest du bei manuellen Rezepten darauf achten, bei Kochtemperaturen zwischen 93 °C und 100 °C, die Temperatur dementsprechend anzupassen. Weitere Informationen hierzu findest du in der Cookit Gebrauchsanweisung unter dem Punkt „So gelingt’s“.

20 Min.
Vorbereitungszeit
25 Min.
Kochzeit
45 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 4 Stücke
  • 4 Eier
  • 100 g Mayonnaise
  • 2 TL Senf
  • 1 TL Salz
  • 1 TL schwarzer Pfeffer, aus der Mühle
  • 3 Romanasalatherzen, à ca. 80 g
  • 2 EL Olivenöl, zum Braten geeignet
  • 200 g Bacon, in Scheiben
  • 2 Hähnchenbrustfilets, à ca. 200 g
  • 2 Strauchtomaten, à ca. 180 g
  • 12 Sandwichtoast, ca. 450 g

Zur Einkaufsliste