Butterhuhn mit Quinoa und Mandeln

Butterhuhn mit Quinoa und Mandeln Fleisch & Geflügel
Butterhuhn mit Quinoa und Mandeln

So zart ist nur dein würziges Butterhuhn mit Garam Masala! Da braucht es schon fast keine Beilage mehr. Aber eben nur fast. Denn der feine Tomaten-Quinoa mit Joghurt passt einfach perfekt dazu.

Unser Tipp: Es gibt unterschiedliche Arten von Quinoa. Weiße, rote und schwarze. Weiße Quinoa kocht am schnellsten, rote hat einen etwas nussigen Geschmack und schwarze schmeckt etwas erdig.

Fleisch & Geflügel

Cookit Zubehör

Universalmesser, 3D-Rührer

Nährwerte

Pro Portion: 490 kcal | 56 g E | 25 g F | 19 g KH

Rezept laden und loskochen

Newsletter

Du willst über alle Neuigkeiten zum Cookit informiert werden?

Newsletter bestellen
12 Min.
Vorbereitungszeit
40 Min.
Kochzeit
52 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 600 g Hähnchenbrustfilet
  • 1 TL Garam Masala
  • 1 TL Salz
  • 0.5 TL Pfeffer
  • 120 g Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 60 g Butter
  • 200 g Quinoa, weiß
  • 400 g Tomaten, stückig, aus der Dose
  • 100 g griechischer Joghurt
  • 400 ml Hühnerbrühe
  • 1 TL Chiliflocken
  • Außerdem

  • 50 g geröstete Mandelblättchen zum Garnieren