Brokkoli-Schinken-Nudeln

Brokkoli-Schinken-Nudeln
Fleisch & Geflügel
Brokkoli-Schinken-Nudeln
Brokkoli-Schinken-Nudeln

Dieses Pastagericht überzeugt mit der cremigsten Käsesauce und wird mit würzigem Schinken und schonend gegartem Brokkoli zu einem wunderbaren Mittagessen.

Unser Tipp: Anstelle von Gouda kannst du auch Emmentaler oder Bergkäse verwenden.

Fleisch & Geflügel

Cookit Zubehör

Universalmesser, Zwillings-Rührbesen, Zerkleinerungsaufsatz, Dampfgaraufsatz

Besonderes Zubehör

Kochtopf

Nährwerte

Pro Portion: 796 kcal | 44 g E | 35 g F | 75 g KH

So wird es gemacht:

  • 1Den Parmesan in eine separate Schüssel einwiegen. Den Zerkleinerungsaufsatz mit der Wenderaspelscheibe, feine Seite nach oben, einsetzen. Den Deckel schließen und den Parmesan (Zerkleinerungsaufsatz | Stufe 9) fein reiben. Den Zerkleinerungsaufsatz entnehmen, den Parmesan umfüllen und beiseitestellen.
  • 2Den Gouda in eine separate Schüssel einwiegen. Den Zerkleinerungsaufsatz mit der Wenderaspelscheibe, feine Seite nach oben, einsetzen. Den Deckel schließen und den Gouda (Zerkleinerungsaufsatz | Stufe 6) fein reiben. Den Zerkleinerungsaufsatz entnehmen, den Gouda umfüllen und beiseitestellen.
  • 3Das Automatikprogramm für Dampfgaren (Hohe Dampfintensität) auswählen. 800 ml Wasser einwiegen. Den Dampfgaraufsatz auf den Topf setzen, den Brokkoli in Röschen teilen und darin einwiegen. Den Dampfgardeckel auflegen und den Brokkoli (15 Min.) dämpfen lassen.
  • 4Den Dampfgaraufsatz von dem Topf nehmen und beiseitestellen. Den Topf ausspülen, abtrocknen und wieder in das Gerät einsetzen. In einem separaten Kochtopf auf dem Kochfeld reichlich Salzwasser zum Kochen bringen. Den gekochten Schinken in eine separate Schüssel einwiegen, in ca. 1 cm breite Streifen schneiden und beiseitestellen.
  • 5Das Universalmesser einsetzen. Die Zwiebel und die Knoblauchzehe schälen, die Zwiebel halbieren und beides in den Topf geben. Die Petersilie waschen und trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und zugeben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 14 | 10 Sek.) zerkleinern. Das Universalmesser entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen. Die Zutaten mit dem Spatel an den Topfrand schieben.
  • 6Den Zwillings-Rührbesen einsetzen. Darauf achten, dass der Zwillings-Rührbesen richtig einrastet. Die Butter in Stücken einwiegen und die Zutaten mit dem Spatel nach unten schieben. Den Deckel schließen, den Messbecher entnehmen und die Zutaten (Zwillings-Rührbesen | Stufe 2 | 100 °C | 2 Min.) erhitzen. Die Zutaten mit dem Spatel nach unten schieben und das Weizenmehl einwiegen. Den Deckel schließen und das Weizenmehl (Zwillings-Rührbesen | Stufe 3 | 120 °C | 3 Min.) anschwitzen. Die Zutaten mit dem Spatel nach unten schieben.
  • 7Die Milch, Sahne, Wasser sowie 80 g des geriebenen Parmesans einwiegen. Den geriebenen Gouda zugeben. Instant-Gemüsebrühe, Salz, schwarzen Pfeffer und Muskatnuss zugeben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (Zwillings-Rührbesen | Stufe 4 | 95 °C | 10 Min.) erhitzen. In der Zwischenzeit die Tagliatelle in dem kochenden Salzwasser al dente garen.
  • 8Die Nudeln durch den Dampfgareinsatz abgießen und beiseitestellen. Den Zwillings-Rührbesen entnehmen. Die tropfnassen Tagliatelle, den Brokkoli und die Schinkenstreifen in den Topf geben und mit dem Spatel vermengen. Die Brokkoli-Schinken-Nudeln auf Tellern anrichten und mit dem übrigen Parmesan bestreut servieren.

Die Temperatur, bei der Wasser zu kochen beginnt, hängt von der Höhe des Wohnorts über dem Meeresspiegel ab. Um ein Überkochen zu vermeiden solltest du bei manuellen Rezepten darauf achten, bei Kochtemperaturen zwischen 93 °C und 100 °C, die Temperatur dementsprechend anzupassen. Weitere Informationen hierzu findest du in der Cookit Gebrauchsanweisung unter dem Punkt „So gelingt’s“.

5 Min.
Vorbereitungszeit
40 Min.
Kochzeit
45 Min.
Gesamtzeit
Mittel
Zutaten für 4 Personen
  • 100 g Parmesan
  • 100 g Gouda
  • 400 g Brokkoli
  • 200 g Schinken, gekocht
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Stängel Petersilie, frisch
  • 40 g Butter
  • 25 g Weizenmehl, Type 405
  • 400 ml Milch
  • 50 ml Sahne
  • 50 ml Wasser
  • 0,5 TL Instant-Gemüsebrühe
  • 0,5 TL Salz
  • 0,25 TL schwarzer Pfeffer, aus der Mühle
  • 2 Prise Muskatnuss, frisch gerieben
  • 350 g Tagliatelle

Zur Einkaufsliste