Arabisches Reiterfleisch

Arabisches Reiterfleisch
Fleisch & Geflügel
Arabisches Reiterfleisch
Arabisches Reiterfleisch

Das arabische Reiterfleisch erlangte durch eine der ersten Kochsendungen im deutschen Fernsehen eine enorme Bekanntheit und entfacht seitdem große Begeisterung. Eine Kindheitserinnerung, die im Cookit ratzfatz zubereitet ist. 

Unser Tipp: Zum arabischen Reiterfleisch passen Reis oder Kartoffeln, aber auch als alleiniges Gericht überzeugt es.

Fleisch & Geflügel

Cookit Zubehör

Universalmesser

Nährwerte

Pro Portion: 328 kcal | 17 g E | 20 g F | 19 g KH

So wird es gemacht:

  • 1Das Universalmesser einsetzen. Die Zwiebeln schälen, halbieren und in den Topf geben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 14 | 10 Sek.) zerkleinern. Den Apfel schälen, vierteln, entkernen und zugeben. Die rote Paprikaschote vierteln, entkernen und zugeben. Die Gewürzgurken halbieren und zugeben, den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 12 | 10 Sek.) zerkleinern. Das Universalmesser entnehmen und mit dem Spatel abstreifen. Den Zwiebel-Mix umfüllen und beiseitestellen. Den Topf ausspülen, abtrocknen und wieder in das Gerät einsetzen.
  • 2Das Universalmesser einsetzen. Das Sonnenblumenöl in den Topf einwiegen, den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und das Öl (Universalmesser | Stufe 2 | 180 °C | 4 Min. 30 Sek.) erhitzen. Das Hackfleisch einwiegen und mit dem Spatel auf dem Topfboden verteilen. Den Deckel schließen, den Messbecher entnehmen und das Hackfleisch (Universalmesser | Stufe 2 | 180 °C | 6 Min.) anbraten. Den Zwiebel-Mix zugeben und die Zutaten mit dem Spatel zerteilen. Tomatenmark, Salz, schwarzen Pfeffer, Paprikapulver, Tafelmeerrettich und Zucker zugeben. Den Deckel schließen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 3 | 160 °C | 5 Min.) weiter anbraten. Das Universalmesser entnehmen und mit dem Spatel abstreifen. Das arabische Reiterfleisch mit etwas Naturjoghurt und etwas Petersilie garniert servieren.

Die Temperatur, bei der Wasser zu kochen beginnt, hängt von der Höhe des Wohnorts über dem Meeresspiegel ab. Um ein Überkochen zu vermeiden solltest du bei manuellen Rezepten darauf achten, bei Kochtemperaturen zwischen 93 °C und 100 °C, die Temperatur dementsprechend anzupassen. Weitere Informationen hierzu findest du in der Cookit Gebrauchsanweisung unter dem Punkt „So gelingt’s“.

5 Min.
Vorbereitungszeit
19 Min.
Kochzeit
24 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • Zutaten

  • 4 Zwiebeln, à ca. 50 g
  • 1 Apfel, ca. 150 g
  • 1 rote Paprikaschote, ca. 150 g
  • 3 Gewürzgurken, à ca. 50 g
  • 50 ml Sonnenblumenöl
  • 600 g Hackfleisch, gemischt
  • 3 EL Tomatenmark
  • 1 TL Salz
  • 0,5 TL schwarzer Pfeffer, aus der Mühle
  • 1,5 TL Paprikapulver, edelsüß
  • 1,5 EL Tafelmeerrettich, aus dem Glas
  • 0,5 TL Zucker
  • Außerdem

  • Naturjoghurt, zum Garnieren
  • Petersilie, glatt, gehackt, zum Garnieren

Zur Einkaufsliste