Amarettini-Pfirsich-Semifreddo

Amarettini-Pfirsich-Semifreddo Desserts & Backen
Amarettini-Pfirsich-Semifreddo

Der italienische Klassiker mit knusprigen Amarettini und einem fruchtigem Pfirsichpüree.

Unser Tipp: Anstelle von Amarettini kannst du z. B. auch Butter- oder Haferkekse verwenden.

Desserts & Backen

Cookit Zubehör

Universalmesser, Zwillings-Rührbesen

Besonderes Zubehör

4 Gläser à 250 ml

Nährwerte

Pro Portion: 606 kcal | 9 g E | 43 g F | 48 g KH

So wird es gemacht:

  • 1Den Zwillings-Rührbesen einsetzen. Die Sahne einwiegen. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Sahne (Zwillings-Rührbesen | Stufe 4 | 2 Min. 50 Sek.) aufschlagen. Die Sahne beim Aufschlagen beobachten und die Zeit dementsprechend anpassen. Den Zwillings-Rührbesen entnehmen, die Sahne umfüllen und kalt stellen. Den Topf und den Zwillings-Rührbesen spülen und abtrocknen. Den Topf wieder in das Gerät einsetzen.
  • 2Das Universalmesser einsetzen. Die Amarettini einwiegen. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Amarettini (Universalmesser | Stufe 14 | 5 Sek.) zerkleinern. Das Universalmesser entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen. Die Amarettini umfüllen.
  • 3Das Universalmesser einsetzen. Die Pfirsiche entkernen und in den Topf geben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Pfirsiche (Universalmesser | Stufe 18 | 10 Sek.) pürieren. Die Zutaten mit dem Spatel nach unten schieben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Pfirsiche (Universalmesser | Stufe 18 | 10 Sek.) erneut pürieren. Die Zutaten mit dem Spatel nach unten schieben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Pfirsiche (Universalmesser | Stufe 18 | 10 Sek.) erneut pürieren. Das Unviersalmesser entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen. Das Pfirsichpüree umfüllen. Den Topf ausspülen, abtrocknen und wieder in das Gerät einsetzen.
  • 4Den Zwillings-Rührbesen einsetzen. Die Eigelbe in den Topf geben. Den Zucker einwiegen und das Wasser zugeben. Das Vanillemark aus der Schote herauslösen und in den Topf geben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (Zwillings-Rührbesen | Stufe 5 | 65 °C | 7 Min.) schaumig rühren.
  • 5Den Zwillings-Rührbesen entnehmen. Die Sahne und die Amarettini vorsichtig mit dem Spatel unter die Eigelb-Masse ziehen. Die Semifreddo-Masse und das Pfirsichpüree abwechselnd in 4 Gläser schichten und etwa 6 Std. im Tiefkühlschrank gefrieren lassen. Das Semifreddo etwa 15 Min. vor dem Servieren aus dem Tiefkühlschrank entnehmen und antauen lassen. Nach Belieben mit weiteren Pfirsichspalten und Amarettini garnieren.
6 Std. 15 Min.
Vorlaufzeit
10 Min.
Vorbereitungszeit
30 Min.
Kochzeit
40 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 400 ml Sahne
  • 70 g Amarettini
  • 7 Pfirsiche
  • 4 Eigelb
  • 70 g Zucker
  • 1 EL Wasser
  • 0,5 Vanilleschote
  • Außerdem

  • Amarettini zum Garnieren
  • Pfirsichspalten zum Garnieren

Sommerliches Live-Kochen mit dem Cookit

Sei dabei und lass uns am 10.08. gemeinsam in der Simply Cookit Facebook-Gruppe leckere Mini-Eistörtchen zubereiten!

Mehr erfahren!