Vegan Backen im Cookit - Tipps und die besten Rezepte

Egal ob du dich rein pflanzlich ernährst oder einfach hier und da mal etwas ohne tierische Produkte ausprobieren möchtest - mit deinem Cookit kannst du viele verschiedene vegane Backrezepte zubereiten. Wie du Eier, Milch und Butter ersetzen kannst und alles, was du über deine vegane Backstube wissen musst, erfährst du hier in unserem Guide:

von Cookit Team
Vegane Brownies

Vegan Backen - deine Zutaten

Beim veganen Backen lässt du alle tierischen Produkte weg. Das heißt, du brauchst Ersatzzutaten für Milch, Butter und Eier. Gewusst wie ist das aber kinderleicht und es kann nichts schief gehen. Auf in die Cookit-Backstube!

Vegan Backen ohne Ei

Eier werden beim Backen als Binde-, Verdickungs- oder Lockerungsmittel eingesetzt und spenden dem Teig Feuchtigkeit und Geschmack. Sie verbinden also Mehl und Zucker und sorgen dafür, dass dein Teig schön fluffig wird.

Wie du Ei ersetzen kannst:

  • Leinsamen: fein gemahlene Leinsamen ersetzen Eier ideal als Bindemittel
  • Backpulver: durch Backpulver wird dein Teig auch ohne Ei schön luftig und locker
  • Chiasamen: gemahlene Chiasamen sorgen für eine gute Bindung der Zutaten
  • Stärke: Stärkemehl dient beim veganen Backen als Verdickungs- und Bindemittel

Vegan Backen ohne Butter

Butter verleiht deinem Teig einen besonderen Geschmack und sorgt für Geschmeidigkeit. Wichtig zu wissen ist, für welche Teige du stattdessen Pflanzenmargarine oder Öl verwenden kannst und ob es weitere Alternativen gibt, die Butter noch besser ersetzen. 

Wie du Butter ersetzen kannst:

  • Margarine: das Pflanzenfett kannst du verwenden, um z.B. einen Mürbteig zuzubereiten, bei dem viel Elastizität gefragt ist
  • Apfelmus: Apfelmus verleiht deinem Teig viel Feuchtigkeit und verbindet die restlichen Zutaten miteinandern
  • Kokosöl: Kokosöl ersetzt Butter ideal, wenn du den Geschmack in deinem Teig magst 
  • Pflanzenöl: für einen Rührteig kannst du Butter ganz easy mit Pflanzenöl ersetzen
  • Mandelmus: Mandelmus bringt einen tollen Geschmack mit in den Teig und sorgt für Geschmeidigkeit

Vegan Backen ohne Milch

Milch verleiht deinem Teig beim Backen Geschmeidigkeit und wirkt durch das enthaltene Fett als Geschmacksträger.

Wie du Milch ersetzen kannst:

  • Haferdrink: Bringt eine natürliche Süße mit und eignet sich ideal als veganer Ersatz zu Kuhmilch zum Backen.
  • Mandeldrink: Auch eine gute Alternative zu Kuhmilch, sie verleiht deinem Teig zusätzlich eine süße, nussige Note.
  • Sojadrink: Mit Pflanzenmilch aus Soja wird dein Teig besonders schön locker.

Mit dem Cookit zum perfekten veganen Backergebnis

Auch wenn das vegane Backen noch Neuland für dich ist, brauchst du dir keine Sorgen machen. Dein Cookit eilt zur Hilfe und ist dir in deiner Backstube eine große Unterstützung. Mit seinen Rezepten und Teigprogrammen zeigt er dir Schritt für Schritt, wie du ein gelungenes, veganes Backrezept zubereitest. 

Die 5 besten veganen Cookit-Backrezepte 

Veganer Schokokuchen mit Avocado

Mit Avocados kannst du besonders schön cremige Kuchen zubereiten. Wie zum Beispiel diesen herrlich leckeren, veganen Schokokuchen mit Nüssen und Erdbeeren. Zum Rezept

Ein Stück veganer Schokokuchen auf einem Teller.Foto: BSH

Veganer Mandelkuchen

Mit diesem Rezept backst du einen super saftigen und leckeren spanischen Mandelkuchen. Ganz ohne tierische Produkte, ganz einfach. Zum Rezept

Veganer MandelkuchenFoto: Désirée Peikert

Vegane Zitronenmuffins

Diese kleinen Muffins sind schnell und einfach gemacht. Um den Teig vegan zuzubereiten, verwendest du Pflanzenöl und Backpulver statt Butter und Ei. Zum Rezept

Vegane MuffinsFoto: Désirée Peikert

Veganer versunkener Apfelkuchen

Mit deinem Cookit ist das vegane Backen richtig einfach. Dieser vegane Apfelkuchen wird deine Liebsten absolut begeistern. Und keiner wird merken, dass er rein vegan ist. Zum Rezept

Veganer versunkener ApfelkuchenFoto: Anna Gieseler

Veganer Marmorkuchen

Für diesen fluffigen Marmorkuchen stehen vegane Zutaten wie Kokosöl, Mandelmilch, Rapsöl und Kakaopulver auf der Einkaufsliste. Super saftig und lecker. Zum Rezept

Veganer MarmorkuchenFoto: Kathrin Knoll

Wenn du auf den Geschmack gekommen bist und noch mehr Inspiration suchst, schau doch mal bei unserer Rezeptsammlung vorbei. Hier findest du auch herzhafte vegane Rezepte, von Suppe über Bolognese bis hin zu Sauce Hollandaise. Egal, ob du dich schon viele Jahre lang rein pflanzlich ernährst oder das vegane Kochen und Backen einfach mal ausprobieren möchtest - wir wünschen dir viel Spaß in deiner veganen Cookit-Küche!

Newsletter

Du willst über alle Neuigkeiten zum Cookit informiert werden?

Newsletter bestellen