Veganer Marmorkuchen

Veganer Marmorkuchen Desserts & Backen
Veganer Marmorkuchen

Dieser saftige vegane Marmorkuchen stiehlt jedem herkömmlichen die Show.

Desserts & Backen

Cookit Zubehör

Universalmesser

Besonderes Zubehör

Springform mit Rohrboden, 26 cm ∅, Schüssel

Nährwerte

Pro Stück: 379 kcal | 4 g E | 22 g F | 39 g KH

Rezept laden und loskochen

So wird es gemacht:

  • 1Den Backofen je nach Herstellerangaben vorheizen: Ober-/Unterhitze: 200 °C. Die Springform (Ø 26 cm) mit etwas Rapsöl fetten.
  • 2Das Universalmesser einsetzen. Die Schokolade in Stücke brechen und in den Topf einwiegen. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Schokolade (Universalmesser | Stufe 18 | 20 Sek.) zerkleinern. Das Universalmesser entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen. Die Schokolade umfüllen und beiseitestellen.
  • 3Das Automatikprogramm für Teige (Teigprogramm 3: Flüssige Teige) auswählen. Das Universalmesser einsetzen. Das Dinkelmehl, Rapsöl, 240 ml Mandelmilch und den Zucker in den Topf einwiegen sowie das Backpulver, den Vanillezucker und Salz zugeben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (2 Min.) zu einem Teig vermengen. Das Universalmesser entnehmen. Das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen. Etwa 2/3 des Teigs in die vorbereitete Form füllen.
  • 4Das Automatikprogramm für Teige (Teigprogramm 3: Flüssige Teige) auswählen. Das Universalmesser einsetzen. Die restliche Mandelmilch in den Topf einwiegen und die Schokolade mit dem Backkakao zugeben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (1 Min.) zu einem Teig vermengen. Das Universalmesser entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen. Den Topf und das Universalmesser spülen und abtrocknen. Den Topf wieder in das Gerät einsetzen. Den fertigen Kuchen ca. 15 Min. in der Form auskühlen lassen, anschließend stürzen und komplett auskühlen lassen.
  • 5Das Universalmesser einsetzen. Die Kuvertüre in Stücke brechen und einwiegen. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Kuvertüre (Universalmesser | Stufe 18 | 20 Sek.) zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben. Das Kokosfett zugeben, den Deckel schließen und die Kuvertüre (Universalmesser | Stufe 5 | 55 °C | 3 Min.) schmelzen lassen. Das Universalmesser entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen.
  • 6Die Glasur über den Kuchen geben und aushärten lassen.

Newsletter

Du willst über alle Neuigkeiten zum Cookit informiert werden?

Newsletter bestellen
25 Min.
Vorlaufzeit
7 Min.
Vorbereitungszeit
1 Std.
Kochzeit
1 Std.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 16 Stücke
  • Für den Teig

  • 120 g Zartbitterschokolade, vegan
  • 375 g Dinkelmehl, Type 630
  • 240 ml Rapsöl, zzgl. etwas mehr zum Fetten
  • 280 ml Mandelmilch
  • 240 g Zucker
  • 4 TL Backpulver
  • 2 TL Vanillezucker
  • 0,25 TL Salz
  • 2 EL Kakaopulver
  • Für die Glasur

  • 200 g Zartbitterkuvertüre, vegan
  • 2 EL Kokosöl