Veganer Käsekuchen mit Schokoladensauce

Veganer Käsekuchen mit Schokoladensauce
Desserts & Backen
Veganer Käsekuchen getoppt mit Schokoladensauce.
Veganer Käsekuchen mit Schokoladensauce

Eine vegane Variante des berühmten amerikanischen Käsekuchen mit Seidentofu, einem Boden aus Spekulatius und einer leckeren Schokoladensauce. Nach der Zubereitung muss der Kuchen ca. 4 Stunden kalt gestellt werden.

Desserts & Backen

Cookit Zubehör

Universalmesser, Zwillings-Rührbesen

Besonderes Zubehör

Springform mit Hebeboden (Ø 24 cm)

Nährwerte

Pro Stück: 546 kcal | 10 g E | 30 g F | 59 g KH

Rezept laden und loskochen

COOKIT ACADEMY

Lerne in der Cookit Academy deinen Cookit spielerisch kennen: wie er benutzt wird und natürlich, was du alles mit ihm kochen kannst. Nebenbei gewinnst du Wissens-Badges, die in deinem Profil und mit deinen Reviews für alle User sichtbar angezeigt werden.

Zur Cookit Academy
20 Min.
Vorbereitungszeit
41 Min.
Kochzeit
4 Std. 45 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 8 Stücke
  • Für den Kuchen

  • 80 g Kokosöl
  • 200 g Spekulatius, vegan
  • 400 g Seidentofu
  • 200 g Sojajoghurt
  • 200 g Zucker
  • 100 ml Kokosmilch
  • 35 g Speisestärke
  • 1 Bio-Zitrone
  • 1 EL Vanilleextrakt
  • Für die Schokoladensauce

  • 200 g Zartbitterschokolade
  • 200 ml Sojamilch
  • Außerdem

  • 1 Backpapier

Zur Einkaufsliste