Vanillepudding selber machen

Vanillepudding selber machen Desserts & Backen
Vanillepudding selber machen

Tütchen war eimal. Mit deinem Cookit machst du Vanillepudding kinderleicht selbst. Und das ruckzuck. 

Desserts & Backen

Cookit Zubehör

Zwillings-Rührbesen

Besonderes Zubehör

Schälchen

Nährwerte

Pro Portion: 215 kcal | 6 g E | 8 g F | 30 g KH

So wird es gemacht:

  • 1Den Zwillings-Rührbesen einsetzen. 1/2 Vanilleschote längs halbieren und das Mark herauslösen.
  • 2Milch, Zucker und Speisestärke einwiegen. Vanillemark und -schote, Eigelb und Salz zugeben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und (Zwillings-Rührbesen | Stufe 3 | 95 °C | 9 Min.) erhitzen.
  • 3Die Vanilleschote herausnehmen. Den Zwillings-Rührbesen entnehmen. Den fertigen Pudding zum Abkühlen in kleine Schälchen oder in eine große Schale füllen und servieren.

Newsletter

Du willst über alle Neuigkeiten zum Cookit informiert werden?

Newsletter bestellen
2 Min.
Vorbereitungszeit
12 Min.
Kochzeit
14 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 500 ml Milch
  • 0,5 Vanilleschote
  • 2 Eigelb
  • 50 g Zucker
  • 30 g Speisestärke
  • 1 Prise Salz