Luftiges Vanille-Soufflé

Luftiges Vanille-Soufflé Desserts & Backen
Luftiges Vanille-Soufflé

Ein tolles Dessert für besondere Anlässe!

Desserts & Backen

Cookit Zubehör

Zwillings-Rührbesen, Dampfgaraufsatz

Besonderes Zubehör

4 Souffléförmchen (Ø 8,5 cm)

Nährwerte

Pro Portion: 266 kcal | 8 g E | 15 g F | 24 g KH

So wird es gemacht:

  • 14 Souffléförmchen mit Butter fetten und mit 1 EL Zucker ausstreuen.
  • 2Den Zwillings-Rührbesen einsetzen. Die Eier trennen. Das Eiweiß mit dem Salz in den Topf geben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und das Eiweiß (Zwillings-Rührbesen | Stufe 5 | 5 Min.) steif schlagen. Den Zwillings-Rührbesen entnehmen. Das Eiweiß umfüllen. Den Topf und den Zwillings-Rührbesen spülen und abtrocknen. Den Topf wieder in das Gerät einsetzen.
  • 3Den Zwillings-Rührbesen einsetzen. Die Milch, das Mehl, 40 g Zucker und die Butter in Stücken in den Topf einwiegen. Eigelb und Vanillezucker zugeben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (Zwillings-Rührbesen | Stufe 6 | 30 Sek.) verrühren. Den Zwillings-Rührbesen entnehmen.
  • 4Den Eischnee vorsichtig mit dem Spatel unter die Masse heben. Die Masse in die vorbereiteten Förmchen füllen und mit hitzebeständiger Frischhaltefolie bedecken. Den Topf ausspülen und abtrocknen. Den Topf wieder in das Gerät einsetzen.
  • 5Das Automatikprogramm für Dampfgaren (Hohe Dampfintensität) auswählen. 1 Liter Wasser in den Topf einwiegen. Den Dampfgaraufsatz auf den Topf setzen und die Förmchen in den Dampfgaraufsatz stellen. Den Dampfgardeckel auflegen und die Soufflés (30 Min.) dämpfen lassen.
  • 6Den Dampfgaraufsatz von dem Topf nehmen. Die Soufflés in den Förmchen auf Tellern anrichten und servieren.

Newsletter

Du willst über alle Neuigkeiten zum Cookit informiert werden?

Newsletter bestellen
10 Min.
Vorbereitungszeit
45 Min.
Kochzeit
55 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 45 g Butter, zzgl. etwas mehr zum Fetten
  • 40 g Zucker, zzgl. 1 EL zum Ausstreuen
  • 3 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 190 ml Milch
  • 45 g Mehl, Type 405
  • 3 TL Vanillezucker