Tiramisu im Glas

Tiramisu im Glas
Desserts & Backen
Tiramisu im Glas
Tiramisu im Glas

Ein Klassiker unter den Desserts, mit zwei Stunden Kühlzeit. Vor der Zubereitung 150 ml starken Espresso mit einem Espressokocher frisch aufbrühen und ca. 20 Minuten abkühlen lassen.

Unser Tipp: Das Tiramisu kann anstelle von Dessertgläsern auch in eine kleine Auflaufform geschichtet werden.

Desserts & Backen

Cookit Zubehör

Zwillings-Rührbesen

Besonderes Zubehör

Espressokocher, 4 Dessertgläser à 200 ml

Nährwerte

Pro Portion: 560 kcal | 17 g E | 31 g F | 50 g KH

Rezept laden und loskochen

So wird es gemacht:

  • 1Den Zwillings-Rührbesen einsetzen. Die Eier trennen, das Eiweiß mit dem Salz in den Topf geben. Das Eigelb beiseitestellen. Den Deckel schließen und das Eiweiß mit eingesetztem Messbecher (Zwillings-Rührbesen | Stufe 5 | 3 Min.) aufschlagen. Den Zwillings-Rührbesen entnehmen und den Eischnee in eine separate Schüssel umfüllen.
  • 2Den Zwillings-Rührbesen einsetzen. Mascarpone, Quark, Zucker und den Amarettolikör einwiegen. Vanillezucker und die Eigelbe in den Topf geben, den Deckel schließen und mit eingesetztem Messbecher (Zwillings-Rührbesen | Stufe 5 | 40 Sek.) cremig rühren. Den Zwillings-Rührbesen entnehmen.
  • 3Das Eiweiß mit dem Spatel unter die Creme im Topf heben. 1/3 der Creme auf 4 Dessertgläser (à ca. 200 ml) verteilen.
  • 4Die Löffelbiskuits in Stücke brechen, von beiden Seiten in den abgekühlten Espresso tränken und die Hälfte auf die Gläser verteilen. Die oberste Schicht in den Gläsern mit 1 EL Kakaopulver bestäuben.
  • 5Die Hälfte der restlichen Creme auf die Gläser verteilen und mit den übrigen getränkten Löffelbiskuits belegen. Alles mit 1 EL Kakao bestäuben und die restliche Creme auf die Gläser verteilen.
  • 6Das Tiramisu abgedeckt 2 Std. im Kühlschrank durchziehen lassen, dann mit 1 EL Kakaopulver bestäuben und sofort servieren.

Die Temperatur, bei der Wasser zu kochen beginnt, hängt von der Höhe des Wohnorts über dem Meeresspiegel ab. Um ein Überkochen zu vermeiden solltest du bei manuellen Rezepten darauf achten, bei Kochtemperaturen zwischen 93 °C und 100 °C, die Temperatur dementsprechend anzupassen. Weitere Informationen hierzu findest du in der Cookit Gebrauchsanweisung unter dem Punkt „So gelingt’s“.

2 Std. 20 Min.
Vorlaufzeit
5 Min.
Vorbereitungszeit
20 Min.
Kochzeit
25 Min.
Gesamtzeit
Mittel
Zutaten für 4 Portionen
  • 150 ml Espresso, stark
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 250 g Mascarpone
  • 150 g Quark
  • 70 g Zucker
  • 30 ml Amarettolikör
  • 1 TL Vanillezucker
  • 12 Löffelbiskuits
  • Außerdem

  • 3 EL Kakaopulver

Zur Einkaufsliste