Süßkartoffelpuffer mit Lachstopping

Süßkartoffelpuffer mit Lachstopping Fisch & Meeresfrüchte
Süßkartoffelpuffer mit Lachstopping

Köchstliche Puffer aus Süßkartoffeln mit feinem Lachstopping und Dip - eine besonders leckere Kombination!

Fisch & Meeresfrüchte

Cookit Zubehör

Universalmesser, Zwillings-Rührbesen

Besonderes Zubehör

Pfanne

Nährwerte

Pro Portion: 632 kcal | 28 g E | 31 g F | 63 g KH

So wird es gemacht:

  • 1Den Zwillings-Rührbesen einsetzen. Créme fraîche und Wasser in den Topf einwiegen. Die Limette heiß abwaschen und abtrocknen. Die Schale abreiben, den Saft einer Häfte auspressen und beides in den Topf geben. Den Dill waschen, trocken schütteln, die Spitzen abzupfen, fein hacken und zugeben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (Zwillings-Rührbesen | Stufe 4 | 2 Min.) luftig aufschlagen. Den Zwillings-Rührbesen entnehmen. Den Dip umfüllen und kalt stellen. Den Topf ausspülen und abtrocknen. Den Topf wieder in das Gerät einsetzen.
  • 2Das Universalmesser einsetzen. Die Zwiebel schälen, halbieren und in den Topf geben. Die Süßkartoffeln schälen, in Stücke schneiden und einwiegen. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 16 | 8 Sek.) zerkleinern. Eier, Salz und Pfeffer zugeben. Die Speisestärke und das Mehl einwiegen. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 8 | 20 Sek.) vermengen. Dann erneut (Universalmesser | Stufe 15 | 10 Sek.) zerkleinern. Das Universalmesser entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen.
  • 3Das Rapsöl in einer Pfanne erhitzen, jeweils 1,5 EL von der Puffer-Masse in das heiße Öl geben und die Puffer von jeder Seite 3-4 Min. ausbacken. Den Räucherlachs in eine separate Schüssel einwiegen. Die Puffer mit dem Dip bestreichen, mit Lachs belegen und servieren.

Newsletter

Du willst über alle Neuigkeiten zum Cookit informiert werden?

Newsletter bestellen
10 Min.
Vorbereitungszeit
30 Min.
Kochzeit
40 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 150 g Creme fraiche
  • 20 ml Wasser, mit Kohlensäure
  • 1 Limette
  • 3 Stängel Dill
  • 1 TL Salz
  • 1 Zwiebel
  • 700 g Süßkartoffeln
  • 4 Eier
  • 0,25 TL schwarzer Pfeffer, aus der Mühle
  • 20 g Speisestärke
  • 30 g Weizenmehl, Type 405
  • 20 ml Rapsöl
  • 300 g Räucherlachs