Stollenkonfekt mit Ingwer und Marzipan

Stollenkonfekt mit Ingwer und Marzipan Desserts & Backen
Stollenkonfekt mit Ingwer und Marzipan

Mit reichlich Puderzucker bestäuben und noch heiß genießen!

Desserts & Backen

Cookit Zubehör

Universalmesser

Besonderes Zubehör

Schüssel, Backpapier, Backbleche, Backpinsel, Sieb

Nährwerte

Pro Stück: 61 kcal | 1 g E | 3 g F | 7 g KH

So wird es gemacht:

  • 1Am Vortag das Universalmesser einsetzen. Den kandierten Ingwer einwiegen, den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und den Ingwer (Universalmesser | Stufe 18 | 10 Sek.) zerkleinern. Das Universalmesser entnehmen. Das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen.
  • 2Den zerkleinerten Ingwer mit dem Whiskey-Sahne-Likör in einer Schüssel vermengen und über Nacht durchziehen lassen. Den Topf und das Universalmesser spülen und abtrocknen. Den Topf wieder in das Gerät einsetzen.
  • 3Am Folgetag das Universalmesser einsetzen. Puderzucker und Mandelkerne einwiegen. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Mandeln (Universalmesser | Stufe 18 | 40 Sek.) zerkleinern. Zwischendurch das Lebensmittel mit dem Spatel nach unten schieben.
  • 4Den Amaretto zugeben, den Deckel schließen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 12 | 30 Sek.) vermengen. Das Universalmesser entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen. Die Marzipanmasse umfüllen und beiseitestellen. Den Topf und das Universalmesser spülen und abtrocknen. Den Topf wieder in das Gerät einsetzen.
  • 5Das Universalmesser einsetzen. Die Pistazien einwiegen, den Deckel schließen und die Pistazien (Universalmesser | Stufe 18 | 10 Sek.) zerkleinern. Das Lebensmittel mit dem Spatel nach unten schieben
  • 6Hefe, Zucker und Milch einwiegen. Den Deckel schließen und die Milch (Universalmesser | Stufe 2 | 37 °C | 3 Min.) erwärmen.
  • 7Das Automatikprogramm für Teige (Teigprogramm 2: Weiche Teige) auswählen. Mehl, 150 g Butter in Stücken, Salz, Muskat, Zimt, Ingwerpulver, Piment und Kardamom zugeben. Den eingelegten Ingwer und die Marzipanmasse zugeben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten zu einem Teig verkneten. Das Universalmesser entnehmen. Das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen.
  • 8Das Automatikprogramm für Teige (Teig gehen lassen) auswählen. Den Deckel schließen und den Teig (Ohne Werkzeug | 37 °C | 1 Std.) gehen lassen. Den Backofen je nach Herstellerangaben vorheizen: Ober-/Unterhitze: 200 °C.
  • 9Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche erneut durchkneten. Mehrere fingerdicke Rollen formen, diese je in etwa 2 cm lange Stücke schneiden, auf mit Backpapier ausgelegte Bleche legen und abgedeckt etwa 10 Min. gehen lassen.
  • 10Das Konfekt wie angegeben portionsweise backen: Einschubhöhe 3 (mittig), Ober-/Unterhitze: 200 °C, Backzeit: 12-15 Min.
  • 11Kurz vor Ende der Backzeit 50 g Butter in der Mikrowelle oder auf dem Kochfeld schmelzen. Das heiße Konfekt aus dem Ofen nehmen, mit der flüssigen Butter bestreichen und anschließend mit 2 EL Puderzucker bestäuben.

Newsletter

Du willst über alle Neuigkeiten zum Cookit informiert werden?

Newsletter bestellen
8 Std.
Vorlaufzeit
1 Std. 42 Min.
Kochzeit
1 Std. 42 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 100 Stück
  • 150 g Ingwer, kandiert
  • 60 ml Whiskey-Sahne-Likör
  • 60 g Puderzucker, zzgl. 2 EL zum Bestäuben
  • 150 g Mandelkerne, geschält
  • 40 ml Amaretto
  • 75 g Pistazien
  • 40 g Hefe, frisch
  • 60 g Zucker
  • 200 ml Milch
  • 500 g Weizenmehl, Type 405, zzgl. etwas mehr zum Bearbeiten
  • 200 g Butter, weich
  • 0,5 TL Salz
  • 0,5 TL Muskatnuss, frisch gemahlen
  • 0,25 TL Zimtpulver
  • 0,5 TL Ingwerpulver
  • 1 Msp. Pimentpulver
  • 1 Msp. Kardamompulver