Spekulatius-Florentiner-Crossies

Spekulatius-Florentiner-Crossies Desserts & Backen
Spekulatius-Florentiner-Crossies

Ein ganz besonderer Weihnachtskeks mit nussig-fruchtiger Note.

Unser Tipp: Bei der Portionierung der Crossies darauf achten, dass alles gut zusammen hält, damit sie nach dem Trocknen nicht auseinanderfallen.

Desserts & Backen

Cookit Zubehör

Universalmesser, 3D-Rührer

Besonderes Zubehör

Backpapier, Schüssel

Nährwerte

Pro Stück: 152 kcal | 2 g E | 11 g F | 11 g KH

So wird es gemacht:

  • 1Den Backofen je nach Herstellerangaben vorheizen: Ober-/Unterhitze: 180 °C. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  • 2Das Universalmesser einsetzen. Die Gewürzspekulatius in den Topf einwiegen. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Kekse (Universalmesser | Stufe 18 | 20 Sek.) zerkleinern. Das Universalmesser entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen. Die Spekulatiusbrösel umfüllen.
  • 3Den 3D-Rührer einsetzen. Die Sahne, 40 g Butter, Zucker und Honig einwiegen. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (3D-Rührer | Stufe 5 | 90 °C | 7 Min.) erhitzen. Die Mandelblättchen in den Topf einwiegen und 1 Prise Salz zugeben. Den Deckel schließen und die Zutaten (3D-Rührer | Stufe 5 | 90 °C | 5 Min.) erhitzen. Den 3D-Rührer entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen.
  • 4Die Masse auf das Backpapier streichen und wie angegeben backen: Einschubhöhe 2 (unteres Drittel), Ober-/Unterhitze: 180 °C, Backzeit: 5-10 Min.
  • 5Den Topf ausspülen und abtrocknen. Den Topf wieder in das Gerät einsetzen. Die Florentiner-Masse aus dem Ofen nehmen und etwa 1 Std. abkühlen lassen, in nussgroße Stücke brechen und in einer separaten Schüssel mit den Spekulatiuskrümeln vermengen.
  • 6Das Universalmesser einsetzen. Die Vollmilchkuvertüre in Stücke brechen und in den Topf einwiegen. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Kuvertüre (Universalmesser | Stufe 18 | 20 Sek.) zerkleinern. Das Lebensmittel mit dem Spatel nach unten schieben. 60 g Butter mit dem Rapsöl in den Topf einwiegen. Den Deckel schließen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 5 | 40 °C | 4 Min.) schmelzen lassen. Das Universalmesser entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen.
  • 7Die Schokolade über die Florentiner-Spekulatius-Stücke gießen, unterrühren und mithilfe von 2 Löffeln 20 kleine Häufchen auf ein Backpapier setzen. Die Spekulatius-Florentiner-Crossies auskühlen lassen und am besten im Kühlschrank aufbewahren.

Newsletter

Du willst über alle Neuigkeiten zum Cookit informiert werden?

Newsletter bestellen
5 Min.
Vorbereitungszeit
50 Min.
Kochzeit
55 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 20 Portionen
  • 65 g Spekulatiuskekse
  • 60 g Zucker
  • 30 g Honig
  • 100 g Butter
  • 50 ml Sahne
  • 1 Prise Salz
  • 90 g Mandelblättchen
  • 150 g Vollmilchkuvertüre
  • 20 ml Pflanzenöl