Schnelle Erdbeercreme

Schnelle Erdbeercreme Desserts & Backen
Schnelle Erdbeercreme

Egal ob zu Waffeln oder Pfannkuchen – diese schnelle Erdbeer-Ricotta-Creme sorgt für die fruchtige Note.

Unser Tipp: Wenn keine Erdbeersaison ist, kannst du auch aufgetaute TK-Beeren verwenden.

Desserts & Backen

Cookit Zubehör

Universalmesser, Zwillings-Rührbesen

Besonderes Zubehör

kleine Schälchen

Nährwerte

Pro Portion: 326 kcal | 7 g E | 22 g F | 21 g KH

Rezept laden und loskochen

So wird es gemacht:

  • 1Den Zwillings-Rührbesen einsetzen und die Sahne in den Topf einwiegen. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Sahne (Zwillings-Rührbese | Stufe 4 | 2 Min) steif schlagen. Die Sahne beim Aufschlagen beobachten und die Zeit dementsprechend anpassen. Den Zwillings-Rührbesen entnehmen und die Sahne umfüllen.
  • 2Das Universalmesser einsetzen. Die Erdbeeren und den Zucker in den Topf einwiegen, den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Erdbeeren (Universalmesser | Stufe 18 | 30 Sek.) pürieren.
  • 3Den Ricotta einwiegen, den Deckel schließen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 12 | 20 Sek.) vermischen. Das Universalmesser entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen.
  • 4Die Sahne in den Topf geben und vorsichtig mithilfe des Spatels unterheben. Die Erdbeer-Ricotta-Masse in kleine Schälchen füllen und bis zum Servieren kalt stellen.

Newsletter

Du willst über alle Neuigkeiten zum Cookit informiert werden?

Newsletter bestellen
2 Min.
Vorbereitungszeit
6 Min.
Kochzeit
8 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 200 ml Sahne
  • 250 g Erdbeeren
  • 75 g Zucker
  • 300 g Ricotta