Schnelle Cassata-Creme

Schnelle Cassata-Creme Desserts & Backen
Schnelle Cassata-Creme

Dieses cremige Dessert mit Ricotta ist der krönende Abschluss nach dem Hauptgang.

Unser Tipp: Wenn Du möchtest kannst Du noch kandierte Früchte unter die Creme heben.

Desserts & Backen

Cookit Zubehör

Universalmesser, Zwillings-Rührbesen

Besonderes Zubehör

feine Reibe, Saftpresse, Sieb

Nährwerte

Pro Portion: 606 kcal | 17 g E | 30 g F | 67 g KH

So wird es gemacht:

  • 1Die Amarenakirschen in eine separate Schüssel wiegen und beiseitestellen. Die Zitrone heiß abwaschen, trocknen, die Schale fein abreiben, den Saft auspressen und beides beiseitestellen.
  • 2Das Universalmesser einsetzen und die Zartbitterschokolade in den Topf einwiegen. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Schokolade (Universalmesser | Stufe 18 | 20 Sek.) zerkleinern. Das Universalmesser entnehmen und mit dem Spatel abstreifen. Die Schokoladenstückchen umfüllen.
  • 3Das Universalmesser einsetzen und die Löffelbiskuits in den Topf einwiegen. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Löffelbiskuits (Universalmesser | Stufe 14 | 10 Sek.) zerkleinern. Das Universalmesser entnehmen und mit dem Spatel abstreifen. Die Biskuitbrösel umfüllen.
  • 4Den Zwillings-Rührbesen einsetzen. Den Ricotta, die Schlagsahne und den Zucker in den Topf einwiegen. Den Zitronenabrieb und den Zitronensaft zugeben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (Zwillings-Rührbesen | Stufe 4 | 2 Min.) vermengen. Die Schokoladenstückchen in den Topf geben. Den Deckel schließen und die Schokoladenstückchen (Zwillings-Rührbesen | Stufe 4 | 10 Sek.) unterrühren. Den Zwillings-Rührbesen entnehmen.
  • 5Die Ricottacreme abwechselnd mit den Biskuitbröseln und den Amarenakirschen in Gläser füllen. Mit der Ricottacreme starten. Die Pistazien in eine separate Schüssel wiegen und grob hacken. Die Cassata-Creme mit den gehackten Pistazien bestreuen und servieren.
3 Min.
Vorbereitungszeit
7 Min.
Kochzeit
10 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 300 g Amarenakirschen, aus dem Glas
  • 0,5 Zitrone, unbehandelt, Bio
  • 50 g Zartbitterschokolade
  • 160 g Löffelbiskuits
  • 400 g Ricotta
  • 100 ml Schlagsahne, min. 32% Fettgehalt
  • 50 g Zucker
  • 20 g Pistazien

Sommerliches Live-Kochen mit dem Cookit

Sei dabei und lass uns am 10.08. gemeinsam in der Simply Cookit Facebook-Gruppe leckere Mini-Eistörtchen zubereiten!

Mehr erfahren!