Rote Grütze

Rote Grütze Desserts & Backen
Rote Grütze

Das Basisrezept für den roten Klassiker!

Unser Tipp: Die Rote Grütze kann zum Beispiel mit Vanillesauce serviert werden.

Desserts & Backen

Cookit Zubehör

Zwillings-Rührbesen

Besonderes Zubehör

Schüsseln

Nährwerte

Pro Portion: 151 kcal | 5 g E | 1 g F | 31 g KH

So wird es gemacht:

  • 1Die Beerenmischung ca. 30 Min. antauen lassen.
  • 2Den Zwillings-Rührbesen einsetzen. Die Beeren in den Topf geben und den Saft einwiegen. Die Vanilleschote längs halbieren, das Mark herauslösen und in den Topf geben, Stärke und Agavendicksaft zugeben.
  • 3Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (Zwillings-Rührbesen | Stufe 1 | 95 °C | 6 Min.) erhitzen. Den Zwillings-Rührbesen entnehmen.
  • 4Die rote Grütze umfüllen, abkühlen lassen und in Schälchen servieren.

Newsletter

Du willst über alle Neuigkeiten zum Cookit informiert werden?

Newsletter bestellen
30 Min.
Vorlaufzeit
4 Min.
Vorbereitungszeit
10 Min.
Kochzeit
14 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 300 g Beerenmischung, tiefgekühlt
  • 250 liquid volume (in ml) Kirsch- oder Johannisbeersaft
  • 0,5 Vanilleschote
  • 1,5 EL Speisestärke
  • 2 EL Agavendicksaft