Rote Bete Tagliatelle mit Meeresfrüchten

Rote Bete Tagliatelle mit Meeresfrüchten Fisch & Meeresfrüchte
Rote Bete Tagliatelle mit Meeresfrüchten

Du liebst Pasta? Du liebst Meeresfrüchte? Dann sind diese Tagliatelle mit Muscheln, Garnelen und Tintenfischringen nur für dich. Dazu eine cremige Soße mit Rote Bete und du schwelgst im Pastahimmel.

Fisch & Meeresfrüchte

Cookit Zubehör

Universalmesser, 3D-Rührer

Besonderes Zubehör

große Auflaufform

Nährwerte

Pro Portion : 668 kcal | 27 g E | 45 g F | 35 g KH

Rezept laden und loskochen

Newsletter

Du willst über alle Neuigkeiten zum Cookit informiert werden?

Newsletter bestellen
14 Min.
Vorbereitungszeit
1 Std. 18 Min.
Kochzeit
1 Std. 32 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • Für die Meeresfrüchte

  • 500 g Meeresfrüchte, tiefgekühlt, Mischung Tintenfischringe, Muscheln, Garnelen
  • Für die Rote Bete Tagliatelle

  • 100 g Parmigiano Reggiano, ohne Rinde
  • 300 g Rote Bete, frisch
  • 40 g Butter
  • 125 ml Gemüsefond
  • 300 ml Sahne
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer, aus der Mühle
  • 350 g Tagliatelle
  • 2 EL Salz
  • Zum Anbraten

  • 2 EL Olivenöl, zum Braten geeignet
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer, aus der Mühle
  • 2 EL Zitronensaft