Klassisches Rosinenbrot

Klassisches Rosinenbrot
Desserts & Backen
Klassisches Rosinenbrot
Klassisches Rosinenbrot

… oder auch Rosinenstuten genannt, erfreuen jung und alt überregional gleich stark. Mit Butter bestrichen in der Brotbox oder als Snack zum Nachmittagstee – ein Allrounder für die ganze Familie.

Unser Tipp: Das klassische Rosinenbrot macht sich auch gut auf einem großen Kuchenbuffet für diejenigen, denen Kuchen zu süß ist. Schmeckt sogar auch herzhaft mit Schinken und Käse belegt.

Desserts & Backen

Cookit Zubehör

Universalmesser

Besonderes Zubehör

Kastenform (30 cm), Pinsel, Rost

Nährwerte

Pro Stück: 199 kcal | 4 g E | 5 g F | 33 g KH

So wird es gemacht:

  • 1Das Automatikprogramm für Teige (Teigprogramm 2: Weiche Teige) auswählen. Das Universalmesser einsetzen. Das Weizenmehl und den Zucker in den Topf einwiegen. Hefe zerbröselt, Salz und Ei zugeben. Die weiche Butter in Stücken und die Milch einwiegen. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten zu einem Teig verkneten. Nach 1 Min. 30 Sek. das Automatikprogramm pausieren. Die Rosinen in den Topf einwiegen, das Automatikprogramm Teige (Teigprogramm 2: Weiche Teige) fortsetzen. Das Universalmesser entnehmen und mit dem Spatel abstreifen. Das Automatikprogramm für Teige (Teig gehen lassen) auswählen. Den Deckel schließen und den Teig (Ohne Werkzeug | Stufe 37 °C | 45 Min.) gehen lassen.
  • 2In der Zwischenzeit eine Kastenform (30 cm) fetten. Den Teig in die Kastenform umfüllen und abgedeckt an einem warmen Ort ca. 45 Min. gehen lassen. Kurz vor Ende der Gehzeit den Backofen je nach Herstellerangaben vorheizen: Ober-/Unterhitze: 180 °C. Die Teigoberfläche längs einritzen und mit Milch einstreichen. Das Brot wie angegeben goldbraun backen: Kastenform auf dem Rost, Einschubhöhe 2 (unteres Drittel), Ober-/Unterhitze: 180 °C, Backzeit: ca. 40 Min. Das klassische Rosinenbrot aus dem Backofen nehmen, ca. 20 Min. abkühlen lassen und servieren.

Die Temperatur, bei der Wasser zu kochen beginnt, hängt von der Höhe des Wohnorts über dem Meeresspiegel ab. Um ein Überkochen zu vermeiden solltest du bei manuellen Rezepten darauf achten, bei Kochtemperaturen zwischen 93 °C und 100 °C, die Temperatur dementsprechend anzupassen. Weitere Informationen hierzu findest du in der Cookit Gebrauchsanweisung unter dem Punkt „So gelingt’s“.

3 Min.
Vorbereitungszeit
2 Std. 35 Min.
Kochzeit
2 Std. 38 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 16 Stück
  • Zutaten

  • 500 g Weizenmehl, Type 405
  • 60 g Zucker
  • 40 g Hefe, frisch
  • 1 TL Salz
  • 1 Ei
  • 75 g Butter, weich
  • 250 ml Milch, 3,50%
  • 125 g Rosinen
  • Außerdem

  • Fett, zum Einfetten
  • Milch, zum Bestreichen

Zur Einkaufsliste