Roggen-Dinkel-Brot

Roggen-Dinkel-Brot Desserts & Backen
Roggen-Dinkel-Brot

Unser Roggen-Dinkel-Brot kommt mit einem Sauerteigansatz daher und schmeckt damit wie frisch vom Bäcker.

Desserts & Backen

Nährwerte

Pro Stück: 1409 kcal | 43 g E | 8 g F | 302 g KH

So wird es gemacht:

  • 1Das Automatikprogramm für Teige (Teigprogramm 2: Weiche Teige) auswählen. Das Universalmesser einsetzen und den Sauerteigansatz, 50 g Roggenmehl sowie 100 ml Wasser einwiegen. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten zu einem Teig verkneten. Das Universalmesser entnehmen und den Teig mit dem Spatel abstreifen. Den Sauerteig anschließend in eine Schüssel umfüllen. Mit einem Deckel locker abdecken und bei Zimmertemperatur 10 Std. - am besten über Nacht - ruhen lassen, bis der Sauerteig Blasen bildet. Den Topf und das Universalmesser spülen und abtrocknen. Den Topf wieder in das Gerät einsetzen.
  • 2Nach der Ruhezeit vom Sauerteig etwa 2 EL abnehmen, in ein Schraubglas füllen, verschließen und im Kühlschrank für den nächsten Backtag aufbewahren.
  • 3Das Automatikprogramm für Teige (Teigprogramm 2: Weiche Teige) auswählen. Das Universalmesser einsetzen und den übrigen Sauerteig in den Topf geben. 250 g Roggenmehl mit Weizenmehl, Dinkelvollkornmehl und 450 ml Wasser einwiegen. Das Salz hinzufügen, den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten zu einem Teig verkneten. Das Universalmesser entnehmen und den Teig mit dem Spatel abstreifen. Den Teig in eine Schüssel umfüllen, mit einem Deckel abdecken und bei Zimmertemperatur weitere 8 Std. gehen lassen.
  • 4Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche halbieren und jede Hälfte rundwirken. Mit der zuletzt gefalteten Seite nach unten auf ein großzügig bemehltes Geschirrtuch legen und die Ecken des Tuchs darüber schlagen. Die Laibe 2–3 Std. gehen lassen.
  • 5Nach der Ruhezeit den Backofen je nach Herstellerangaben auf 250 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit einer hitzebeständigen Backmatte belegen.
  • 6Die Brote auf das Backblech stürzen und bei 230 °C 35–40 Min. knusprig backen. Die Brote herausnehmen, auf einem Gitter komplett auskühlen lassen.

Newsletter

Du willst über alle Neuigkeiten zum Cookit informiert werden?

Newsletter bestellen
21 Std.
Vorlaufzeit
55 Min.
Kochzeit
55 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 2 Stück
  • 25 g Sauerteigansatz
  • 300 g Roggenmehl, Type 1370
  • 250 g Weizenmehl, Type 550
  • 250 g Dinkelvollkornmehl
  • 1 EL Salz