Reiskuchen mit Blaubeeren

Reiskuchen mit Blaubeeren Desserts & Backen
Reiskuchen mit Blaubeeren

Leckerer Reiskuchen zum Frühstück oder als Dessert für zwischendurch.

Desserts & Backen

Cookit Zubehör

3D-Rührer, Dampfgareinsatz

Besonderes Zubehör

Kastenform (20 cm Länge), Backpapier

Nährwerte

Pro Portion (2 Scheiben): 400 kcal | 23 g E | 3 g F | 69 g KH

So wird es gemacht:

  • 11,8 Liter Wasser in den Topf einwiegen. Den Dampfgareinsatz einsetzen. Den Reis in den Dampfgareinsatz einwiegen, das Sonnenblumenöl zugeben und kurz mit dem Spatel umrühren. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und den Reis (Ohne Werkzeug | 100 °C | 18 Min.) garen. Den Dampfgareinsatz mithilfe des Spatels entnehmen. Den Topf ausspülen und abtrocknen. Den Topf wieder in das Gerät einsetzen.
  • 2Den Backofen je nach Herstellerangaben auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Den 3D-Rührer einsetzen. Den gekochten Reis in den Topf geben. Den Hüttenkäse, den Zucker und den Vanillezucker einwiegen. Salz, Eiweiße und Backpulver zugeben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (3D-Rührer | Stufe 6 | 30 Sek.) vermengen. Den 3D-Rührer entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen. Die Blaubeeren einwiegen. Die Blaubeeren mit dem Spatel unterheben.
  • 3Eine Kastenform (20 cm Länge) mit Backpapier auslegen. Den Teig in die Kastenform füllen und mit den Mandelblättchen bestreuen. Den Kuchen wie angegeben backen: Einschubhöhe 3 (mittig), Ober-/Unterhitze: 180 °C, Backzeit: ca. 35-40 Min.
  • 4Den Kuchen herausnehmen, abkühlen lassen und in Scheiben geschnitten servieren.

Newsletter

Du willst über alle Neuigkeiten zum Cookit informiert werden?

Newsletter bestellen
58 Min.
Kochzeit
58 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 8 Scheiben
  • 200 g Reis
  • 1 TL Sonnenblumenöl
  • 200 g Hüttenkäse
  • 60 g Zucker
  • 20 g Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eiweiß
  • 1 TL Backpulver
  • 80 g Blaubeeren
  • 2 EL Mandelblättchen